Termin für das Sommer-Camp 2012 steht fest

Michael Hartl
Von Michael Hartl
27. Juni 2012

Schlagt Eure Terminkalender auf und reserviert Euch die beste Zeit dieses Jahres! Der Termin fürs Sommer-Camp 2012 steht fest: 15. bis 19. August 2012!

In diesem Zeitraum werden wir uns in Heiligenbrunn im Südburgenland gegenseitig inspirieren, unser Wissen austauschen, über Erfahrungen plaudern, uns vernetzen und vor allem viel Freude am Leben haben!

Themen-Ideen

Das Brainstorming, das die letzten Wochen lief, lässt tolles erwarten: Gitarrenkurs, Sensenmähen, Impro-Theater, Yoga*, alles mögliche rund um Heilpflanzen, Heilkräuter und Tees, Gärtnern, Einmachen, Trocknen, Thai Chi, Töpfern, solidarische Landwirtschaft, Ernährungssouveränität, Hoopdance, Fotografie, …

Bitte teile diesen Artikel, wenn er Dir gefallen hat!
Dieser Artikel ist mehr als ein Jahr alt. Es muss daher nicht sein, dass wir jedes einzelne Wort immer noch so schreiben würden wie damals. Wenn Fragen sind, kommentiere einfach zum Artikel, dann antworten wir Dir gerne.

8 Gedanken über “Termin für das Sommer-Camp 2012 steht fest

  1. Pingback: Noch zwei Wochen bis zum Sommer-Camp!

  2. Ferun Namid

    Oh das hört sich so schön an. Ich hätte sogar nen Tribal Style Dance Kurs anbieten können. Aber leider hat sich auch die letzte Option zerschlagen. Flüge sind nicht günstig und so relativ kurzfristig ne Mitfahrgelegenheit für hin und zurück zu finden ist schwierig. *Seufz* Vielleicht ja ein anderes mal, wenn ich ein klein wenig mehr Vorlaufzeit habe. Den Urlaub für den Zeitraum zu bekommen wäre komischerweise garkein Problem.

    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß und bin gespannt auf den Bericht.

      1. Ferun Namid

        Dann brauche ich allerdings ne Schlafmöglichkeit, weil ich mein 16,5 kg Zelt leider nicht so einfach mit mir rumschleppen kann ;)

        Ich schaue mal ob ich noch was finde, dass preislich im Rahmen liegt. Denn leider bin ich dank meiner Sanierung ziemlich blank und das Auto will auch noch neu Bremsen und TÜV.

        Aber ich denke eher nicht, dass es dies Jahr was wird.

  3. Pingback: Idee für ein Sommer-Camp 2012

Schreib uns Deine Meinung!

Wir freuen uns darüber, dass du zum Thema beitragen willst.

Mit dem Absenden dieses Kommentars akzeptierst du die Kommentar-Richtlinien.

Abonniere unseren Artikel-Newsletter!

Schreib dich jetzt in unseren kostenlosen Artikel-Newsletter ein und du bekommst wie 8.900 andere Leser*innen einmal die Woche einen Überblick über unsere neuesten Artikel: