Sabrina Kley

Aktivistin & Bloggerin

Ich mache mir total gerne Gedanken darüber, was wofür nützlich sein könnte, sei es aus der Natur oder vermeintlichem Müll. Dabei interessieren mich essbare Wildkräuter genauso wie Klopapierrollen. Daneben stelle ich mir die Frage, was Menschen brauchen, um aktiv für eine zukunftsfähige Welt einzutreten. Ich glaube, dass Empathie und das Wissen, dass ich etwas bewirken kann, ein guter Anfang sind. Für mich ist die Gewaltfreie Kommunikation gerade das Mittel der Wahl, um meinen Beitrag dazu zu leisten.

Sabrina bloggt regelmäßig auf niemblog.de.

Vernetze dich mit Sabrina

Die neuesten Artikel von Sabrina Kley auf dem Blog des Experiment Selbstversorgung: