Auf dem Laufenden bleiben

Du möchtest wissen, wenn wir neue Artikel veröffentlichen. Das freut uns und darum stellen wir verschiedene Wege zur Verfügung.

Neue Artikel per E-Mail

Der wohl einfachste und für die meisten Leser*innen beste Weg ist das E-Mail-Abo. Dabei bekommst Du automatisch eine E-Mail geschickt, sobald es neuen Lesestoff auf diesem Blog gibt.

Jetzt Artikel abonnieren!

Unsere Facebook-Seite, mehr als nur ein Abo

Wer auf Facebook ist und dort ab und an auf unserer Seite vorbeischaut, bekommt nicht nur mit, sobald ein neuer Artikel online ist. Wir stellen dort ab und zu Fragen, oder laden Bilder und interessante Links hoch, die keinen eigenen Blog-Artikel ergeben. Exklusiv, quasi.

Zur Facebook-Seite vom Experiment Selbstversorgung

Und wenn ihr dabei sicher stellen wollt, wirklich alles mitzubekommen, über das wir schreiben, dann lest hier unsere Erklärung, wie das funktioniert: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=585962318087427

Auch alle neuen Kommentare mitbekommen – Twitter machts möglich!

Wer auf dem Kurznachrichtendienst Twitter angemeldet ist, kann dort nicht nur immer eine Nachricht bekommen, wenn wir was neues veröffentlichen, sondern bekommt auch regelmäßig Artikel aus unserem Archiv vorgeschlagen (zufällig ausgewählt).

Da viele Begriffe schon weg waren, heißen wir dort @selbstversorgt

RSS – der Weg für Geeks

Die technisch etwas versierteren unter Euch können natürlich per RSS auf dem Laufenden bleiben. Und brauchen dafür wohl eher keine Erklärung. Alle die es noch nicht kennen und sich dafür interessieren, sei der Artikel „Wie abonniere ich Weblogs per RSS?“ auf der Website „Mit Weblogs per Du“ empfohlen.

Weitere Wege, neue Artikel mitzubekommen!

SpecificFeeds

Der überaus interessante Service SpecificFeeds ermöglicht im Kern das Abonnieren von RSS-Feeds – aber ohne sich damit auskennen zu müssen – die neuen Artikel kommen dann täglich per Email als „Newspaper“ – und es lassen sich auch Seiten abonnieren, aber nur Artikel mit bestimmten Begriffen oder Schlagwörtern zusenden. Wir sind dort auf jeden Fall vertreten -> Experiment Selbstversorgung auf Specific Feeds

NetworkedBlogs

Für alle Nutzer*innen des Services NetworkedBlogs, der auch in Facebook integriert funktioniert, hier unsere dortige Adresse -> http://www.networkedblogs.com/blog/selbstversorgung

bloglovin‘

Auch für alle Nutzer*innen von bloglovin‘ gibt es uns dort -> http://www.bloglovin.com/de/blog/2697092/experiment-selbstversorgung

Blog-Connect

Und wer das Tool „Blog-Connect“ verwendet, um auf dem Laufenden zu bleiben, kann uns über folgenden Link folgen -> http://blog-connect.com/a?id=4-6451676596745709

Bitte teile diesen Artikel, wenn er Dir gefallen hat!