5 Jahre Blog & eine fette Verlosung für euch!

Lisa Pfleger
Von Lisa Pfleger
14. Februar 2015

Jippiieee! Das Experiment Selbstversorgung ist wieder ein Jahr älter geworden!

Vieles ist passiert und so manches hat sich verändert, aber eines ist sicher: Wir gehen weiterhin unseren Weg, bei dem wir uns zufrieden fühlen und versuchen so nachhaltig und genügsam wie möglich zu leben.

Auch wenn Michael und ich nicht mehr zusammen leben, sind wir hoch motiviert, weiterhin unsere Ideen und Erfahrungen auf diesem Blog zu teilen. Vor allem weil wir immer wieder so tolles Feedback von inspirierten Menschen bekommen *wow*. Und außerdem gibt es das „Experiment Selbstversorgung“ jetzt ganz einfach an zwei Orten. Super, oder? ;)

Foto von Lisa & Michael Experiment Selbstversorgung

Zeit auch, Danke zu sagen. Danke, dass ihr euch auf diesem Blog so zahlreich einbringt. Danke, dass das Niveau der Kommentare auf einem so hohen Level ist und danke, dass ihr euch inspirieren lasst, euren eigenen Weg zu gehen! Danke, dass viele von euch uns schon so lange begleiten! Danke!!

Als kleines Dankeschön, haben wir was für euch organisiert. Nämlich eine…

Fette Verlosung!

Unser Lieblingsverlag war mal wieder großzügig und hat ein ganzes Paket an Büchern springen lassen. Danke an dieser Stelle dafür! Danke auch an Green Skills, den Werksalon und die Natur- und Wildnisschule Nawisho für die Verlosung von euren tollen Kursen! Außerdem gibt es noch zwei Zeitschriftenabos zu gewinnen und zwar: das Terra Mater Magazin und Servus in Stadt & Land!

Eins davon kannst du gewinnen!

Das geht ganz einfach: Wenn du mitspielen willst, hinterlasse einfach bis zum 28. Februar 2015 ein Kommentar unter diesem Artikel!

Für unsere Facebook Community gibt es noch ein separates Gewinnspiel – natürlich kannst du auch dort mitspielen!

Gewinne hier auf dem Blog:

  • 1x Kurs „Wilde Kräuter“ von der Natur- und Wildnisschule Nawisho (Termin 3.+4. April 2015)
  • 1x ein Jahresabo vom Magazin Terra Mater
  • 1x Workshop „Werkstatteinführung + Hockerbau“ vom Werksalon , für alle, die ohne Werkstatt sind und sich vielleicht auch künftig in Wien handwerklich austoben wollen
  • 1x Buch „Meine liebsten Wildpflanzen – rohköstlich. sicher erkennen, vegan genießen. Christine Volm“
  • 1x Buch „Naturkosmetik einfach selbst gemacht. Von Shampoo bis Fußbalsam. Cosima Bellersen Quirini“
  • 1x Buch „Essig selbst gemacht. Klaus Hagmann, Helmut Graf“
  • 1x Buch „So werde ich Biogärtner. 12 Projekte für natürliches Gärtnern. Karl Ploberger“
  • 1x Buch „Kuren für Körper und Seele. Organe pflegen mit Heilpflanzen. Ursel Bühring!

und last but noch least auch was von mir:

Gewinnspiel Grafik mit Preisen

Und was gibt’s auf Facebook zu gewinnen?

  •  1x ein einwöchiges Modul eines Green Skills Kurses deiner Wahl
  • 3x je eine Teilnahme an einer eintägigen Exkursion bei einem Green Skills Kurs
  • 1x ein Jahresabo von „Servus in Stadt & Land
  • 1x Buch „Heilsame Wickel und Auflagen. Aus Heilpflanzen, Quark & Co. Bernadette Bächle-Helde, Ursel Bühring“
  • 1x Buch „Tomatenliebe. Wie Amore und die Olympische Flamme den Weg in meinen Garten fanden. Melanie Grabner, Christine Weidenweber“
  • 1x Buch „Heilpflanzenrezepte. Die besten aus der Freiburger Heilpflanzenschule. Ursel Bühring“
  • 3x Buch „Vegan, regional, saisonal – Einfache Rezepte für jeden Tag. Lisa Pfleger“

Teilnehmen kannst du natürlich an beiden Gewinnspielen! ;)

Zum Facebookgewinnspiel geht es hier!

Foto vom Facebook Gewinnspiel

5 Jahre – und du?

Wie lange verfolgst du den Blog hier schon? Hat sich hinsichtlich Selbstversorgung (oder ähnlichem) was bei dir getan? Ich freu mich von dir zu hören :)

Bitte teile diesen Artikel, wenn er Dir gefallen hat!
Dieser Artikel ist mehr als ein Jahr alt. Es muss daher nicht sein, dass wir jedes einzelne Wort immer noch so schreiben würden wie damals. Wenn Fragen sind, kommentiere einfach zum Artikel, dann antworten wir Dir gerne.

389 Gedanken über “5 Jahre Blog & eine fette Verlosung für euch!

  1. Heiko Abler

    Ich meine, 2013 bin ich erstmals – „Dank“ Facebook, glaube ich erinnern zu können – auf Euer Blog gestoßen. Und seitdem gefällts mir hier immer besser. Weiter so!

    Ach, ja: Gewinnen will ich gar nichts, auch wenn ich nun direkt unter diesem Beitrag antworte. Die Webseite, Eure ansteckende Begeisterung und die Inspiration sind doch schon der eigentliche „Gewinn“!

    So, genug geschleimt… viele Grüße,
    Heiko :-)

  2. swapy

    Ich verfolge diesen Blog erst seit heute und finde es schade, dass ich dieses wunderbare Projekt und die Entwicklung nicht vom ersten Tag miterleben dürfte :-(
    Herzlichen Glückwunsch zu eurem 5 jährigen Jubiläum und ich freue mich auf die nächsten fünf Jahre ;-)

    Bitte meinen Kommentar nicht für das Gewinnspiel berücksichtigen, weil ich -wie oben erwähnt- erst seit heute ein Leser von diesem wunderbaren Blog geworden bin.
    Viele Grüße

  3. Tinette

    Hallo,

    Ich bin eine stille Leserin des Blogs… und träume davon bald (?) wieder einen grossen Garten zu haben uns zumindest einiges selbst zu produzieren.
    Ich würde mich freuen zu gewinnen, aber freue mich auch so immer über neue Artikel!

    schöne Grüsse!

    Tinette

  4. Anna Rosemeir

    Hallo,

    ich bin ganz begeistert von eurem Blog. Besonders gefallen mir die vielen Ideen und Anregungen viele Dinge einfach mal auszuprobieren.
    Schade, dass es da Klima in Deutschland nicht zulässt auch mal Soja anzubauen ;-)

    Macht weiter so und Glückwunsch zu 5 Jahren Selbstversorger!!!!!!!

    Ganz lieben Gruß
    Anna

  5. Janine

    Wir verfolgen euren Blog schon ein paar Jahre und konnten zahlreiche Ideen umsetzen, seit wir unseren eigenen kleinen Garten haben, den wir möglichst naturnah gestalten. Als nächstes steht bei uns die Bienenhaltung an :-)

    Viel Erfolg weiterhin, wir freuen uns auf interessante Blogeinträge :-)

  6. Tanja

    Moin,moin,

    leider bin ich einen Tag zu spät dran, aber trotzdem herzlichen Glückwunsch zum 5 jährigen Jubiläum.
    Im vergangen Jahr habe ich Euren Blog gefunden und verfolge ihn seitdem täglich.
    Mein Lebensgefährte und ich werden ihn diesem Jahr auch ein Experiment zur Selbstversorgung starten und unser eigenes Gemüse ihn einem Hochbeet anpflanzen. Bin mal gespannt wie es wird. Das Buch von Dir Lisa find ich super.
    Also macht weiter so und auf weitere 5 Jahre.

  7. Bettina

    Hallo!
    Herzliche Gratulation zum Geburtstag! :)
    Ich lese seit ca. zwei Jahren immer wieder sehr gern rein und lasse mich dabei inspirieren und motivieren. Ich probiere öfters neue Dinge in Richtung Selbstversorgung zB Zahncreme selbst zu machen… außerdem setze ich auf 2nd-Hand-Mode bzw Kleidertausch.
    Alles Gute!
    Bettina

  8. Isa

    Herzlichen Glückwunsch zum 5jährigen.
    Wie lange ich schon mitlese, weiß ich gar nicht mehr. Manches was ich gelesen habe, hat mich jedoch dazu inspiriert, es selbst zu probieren oder zumindestens weiteres darüber nachzulesen.

  9. maria

    Hey. Ich möchte euch herzlichst zu tollen 5 jahren gratulieren. Hab euch zufällig auf facebook entdeckt und seither bin ich richtig süchtig nach neuigkeiten auf eurer website. Gerade bin ich dabei mein erstes eigenes hochbeet zu bauen.

    Ich wünsche euch für eure zukunft alles gute und freue mich jetzt schon auf viele weitere interessante beiträge.

  10. Michaela

    Hallo Lisa,
    ich lese so gern deine Artikel. Einiges habe ich umgesetzt, mit manchem tue ich mich schwer, so ist das eben. Ich finde es gut, dass du deinen weiten Blick mit anderen teilst und so bestimmt nicht nur mich zum Umdenken bewegst. Viel Kraft, Ideen und Freude für die nächsten 5 Jahre.
    VG Michaela

  11. Anne

    hallo, ihr beiden,

    ich verfolge euer projekt jetzt schon eine ganze weile und wollte euch auch meinen glückwunsch zum 5-jährigen bestehen wünschen – und natürlich viel erfolg für euren weiteren weg.
    eure beiträge und die der gastautoren finde ich einfach klasse! da sinde viele tolle gedanken dabei!
    liebe grüße, anne

  12. Charly

    Ich verfolge euren Block schon sehr lange (aber eher als stiller Leser ;) und ich muss sagen er hat mich immer sehr inspiriert (und tut es noch) und hatmeine Träume von meiner Zukunft maßgeblich beeinflusst, ehrlich gesagt sogar erst auf so einen Weg gebracht! ;) Würd mich sehr über einen Gewinn freuen- vielleicht ja mit etwas Glück :]

  13. Melanie

    Hej, ich kann mich hier nur meinen Vorrednern anschließen! Ich finde Euren Lebensstil wirklich nachahmungswert. Kleine Veränderungen haben sich auch in mein Leben eingeschlichen, wie zum Beispiel beim Einkaufen: brauch ich das jetzt wirklich? Kokosoel hab ich bereits für einige Dinge ausprobiert, z.B. als Gesichtscreme mit ein Paar Tropfen äth. Oel. Ich hatte bisher bereits zig Cremes gekauft, aber keine vertragen. Mit Kokos hab ich null Probleme und eine tolle Haut. Macht weiter so!

  14. Elke

    Ich lese eure Beiträge schon seit einigen Monaten und habe schon viele gute Anregungen daraus bekommen, vielen Dank für eure Arbeit und die Möglichkeit, auch Beiträge von anderen interessanten Menschen bei euch zu lesen. Ich finde vor allem den Namen genial, weil dabei so schön herauskommt, dass es ein Experiment ist und sich ständig neue Dinge ergeben und es kein vorgefertigtes Muster gibt.
    Ich mache gerne beim Gewinnspiel mit und hoffe natürlich, dass ich Glück habe.

  15. Ines

    Hey ihr Zwei,

    bin seit einem Jahr dabei mich intensiv mit Wildkräutern (vor allem Tees), Pilzen und wilden Beeren zu beschäftigen und diese zu verarbeiten. Außerdem versuche ich möglichst vieles aus der Natur zu verwerten, trocknen, einzumachen etc.
    Auch ein kleines Beet habe ich angelegt.
    Ich habe auch schon Bücherempfehlungen von Lisa gekauft und würde mich natürlich über ein weiteres Buch dieser Art freuen.
    Viele Fragen, über die ich stolpere, werden hier aufgegriffen.
    Schön, dass es euch gibt.
    Ach ja, gestoßen bin ich auf euch über Facebook.
    Schöne Füsse, Ines

  16. Claudia

    Hallo, ich lese euren Blog schon länger als ein Jahr, und es macht mir nach wie vor Spaß! Herzlichen Glückwunsch zu eurem Geburtstag, ihr seid mit Herzblut und Überzeugung dabei, das spüre ich und das gefällt mir!

  17. Yvonne

    Liebe Lisa,
    zu Weihnachten brachte mir das Christkind Dein wunderbares Buch.
    Dies ist, meiner Meinung, bis jetzt das beste vegane Buch, welches ich gelesen habe.
    Einfach genial, dass Du die regionalen Pflanzen saisonal zum Kochen nimmst und das beschreibst.
    vor allem da ich Soja nicht so mag, freue ich mich, dass es in deinem Kochbuch nicht so vorkommt.
    Danke Dir dafür.

    Auch danke für Eure genialen Artikel und Selbstgemachten Sachen.
    Einiges habe ich auch schon gemacht.

    Meine Freundin und ich haben einen Verein, der auch Infos zum Selbstgemachten weitergibt.
    Wenn es für Euch passt, dann teilen wir ein paar Artikel von Euch auf unserer Homepage bzw. auf unserer Facebookseite.

    http://www.frauenweisheit.info

    danke an Euch, dass ihr dieses Experiment umgesetzt habt und weiterhin umsetzt.

    Alles Gute

    Liebe Grüße aus Altlengbach

    Yvonne Rutka

  18. oekovagabundin

    Hi Lisa und Michael,

    Danke für diesen Blog und eure tollen, interessanten Artikel, die mich schon oft zum Nach- und Umdenken gebracht haben. Ihr seid ein Grund das wir nach einem anderen Weg für uns Ausschau halten. Schön dass ihr die Seite zusammen weiterführt.

    Alles Gute für euch. Lg
    oekovagabundin

  19. Antje Leydel

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum Lisa, Michael und Experiment Selbstversorgung!
    Ich finds ehrlich eine super Sache und sage danke für all die Inspirationen und Tips für den Weg der kleinen Schritte! Habe manches schon umsetzen und v.a. in mein Leben integrieren können :-) Lisa, dein Kochbuch ist s u p e r !!!
    Liebe Grüße und weiterhin ganz viel Erfolg und Glück auf euren Weg(en)!
    Herzlich, Antje*

  20. Vanessa

    Hallo ihr Lieben,
    ich bin vor einigen Monaten zufällig auf euren Blog gestoßen und war direkt begeistert! Mein Traum für die Zukunft ist eurem sehr ähnlich. Ich studiere Ergotherapie und träume von einem Therapiekonzept an der Frischen Luft mit Hühnern und Gemüsebeeten.
    Das Buch über Naturkosmetik von Gabriela Nedoma habe ich mir auf euren Tipp hin gekauft und bin fleißig am ausprobieren und „forschen“. Dein Kochbuch habe ich mir auch bestellt, obwohl ich nicht vegan lebe, weil ich, sagen wir eine andere Ernährungsphilosophie habe, habe ich einige Rezepte lieben gelernt! Auf meiner Fensterbank wohnen jetzt Sprossen und ich versuche mich ernährungstechnisch an euren Kalender zu halten. Leider lebe ich noch in einer Wohnung ohne Garten, aber dafür mit einem zugewucherten Balkon :)
    Vielen Lieben Dank für eure Inspiration!

  21. Doreen

    Ich folge Eurem Blog seit mehreren Monaten und bin immer wieder erstaunt welche Möglichkeiten die Selbstversorgung bietet. Ich mache bis jetzt nur meine Kosmetik selbst und habe einen sehr kleinen Kräuteranbau auf dem Balkon, aber irgendwann möchte ich das steigern. Eure Webseite macht mir dafür Mut. Danke!

  22. daniela

    finde super was ihr beiden da macht und hab mir schon einige ideen geholt. bin auch grad dabei vieles aus lisas kochbuch auszuprobieren (grad heute germknödel und die linzertorte) – alles voll lecker! freu mich auf weitere experimente von euch und das eigene ausprobieren!!!

  23. Anett Alexandra Bulano

    Hallo :) Ich bin durch meinen Bruder hierhergekommen! Wir haben früher als wir noch in unserem Elternhaus gewohnt haben, so praktisch alles angebaut. Auch Kartoffeln, Kürbisse, Erbsen, Erdbeeren, Kräuter etc. schon seit unserer Jungen Kindheit. Unsere Großeltern und Eltern haben uns das ein wenig Eingebläut weil Sie durch viel Krieg und Leid mussten. Sie haben immer Gesagt: Wer sich selbst Versorgt, leidet anders. Zwar nicht ganz positiv, aber wir haben es uns zu Herzen genommen! Am Samstag ziehe ich mit meinem Freund in unsere erste gemeinsame Wohnung, da wir eine Terasse mit Gartenanteil haben, kann es jetzt so richtig los gehen ;)
    Ich würde mich über jeden Gewinn freuen, den alles ist eine Großartige Hilfe! Einfach toll, euer Blog ist natürlich absolut Klasse :)

    Alles Liebe, Anett

  24. mpola

    Liebe Lisa, Lieber Michael!
    Ihr schafft es immer wieder mich zu inspirieren, motivieren und seid für viele Menschen Vorbild in dem was ihr (vor)lebt. Danke für euer Engagement und die vielen Tipps! Bei eurem tollen Gewinnspiel mit brauchbaren Preisen mache ich natürlich gerne mit! Alles Liebe & Gute weiterhin!

  25. Tatjana Voth

    ich bedanke mich auch herzlich bei euch für die wunderbaren Denkanstösse, für ganz viele spannende Themen, die ich schon sehr lange verfolge. Danke euch und bleibt weiterhin euch treu und natürlich glücklich!
    LG

  26. Miriam

    Hallo ihr beiden,

    lese schon seit längerem euren blog und bin einfach begeistert.

    Zu euerm Jubiläum möcht euch euch beiden von Herzen DANKE sagen, für all eure super Ideen und anregenden Gedanken und Inspirationen.

    Liebs Grüßle
    Miriam

  27. Lisa

    Ich verfolge eure Seite mittlerweile schon etwas länger, freue mich aber immer noch über jeden Beitrag. Ihr regt zum nachdenken an und ein paar Tips zum Gärtner und für den Haushalt konnte ich auch schon abstauben. Ich würde mich besonders über das Buch „Vegan, regional, saisonal“ freuen, da ich dort bestimmt tolle Rezeptideen für das Gemüse aus unserem Gemeinschaftsgarten entdecke ;)

  28. Lisa Feyen

    Hey ihr,

    ich bin jetzt bereits zum zweiten Mal über eure Seite gestolpert. Und ich muss sagen, sie gefällt mir immer besser! Das mag auch daran liegen, dass ich mittlerweile selbst dabei bin mich immer mehr mit dem Thema Selbstversorgung auseinander zusetzen :)
    Es macht Spaß bei euch zu stöbern ;)

  29. Marleen

    Hallo ihr zwei!

    Ich verfolge euren Blog jetzt seit circa einem Jahr und war von Anfang an sowas von begeistert!

    Ich selbst habe mein Verhalten und meine Denkweisen seitdem oft überdacht und tatsächlich auch geändert!
    Wegen euch! :D
    Waschmittel selber machen, weniger Haare waschen und andere tolle Ideen von euch für ein einfacheres und umweltfreundlicheres Leben haben mich inspiriert.
    Auch die Buchempfehlungen habe ich immer mit Freude und großem Interesse verfolgt und sie haben so manche Lücke in meinem Bücherregal gefüllt.

    Vielen Dank und macht bitte weiter! Viel Erfolg für eure Zukunft!

  30. Peggy Brümmer

    Gratulation zu Eurem Jubiläum! Ich bin erst seit ca. 1 Jahr dabei, aber ich habe schon viele schöne Anregungen für meinen eigenen Traum bekommen. Ich habe einen Garten mit einem Gartenhäuschen und versuche, viele Dinge selbst anzubauen, um unabhängiger von industriell hergestellten Lebensmitteln zu werden. Macht weiter so!

  31. Mimi

    Hey ihr! :)
    Ich verfolge euren Blog jetzt schon seit ungefähr zweieinhalb Jahren.
    Ich finde hier immer wieder neue Denkanstöße, „Plan-C“-Ideen, unterhaltsame Dinge und vor allem Motivation.
    Lisas Buch wollte ich mir schon vor Weihnachten zulegen – leider hat mir das BaföG-Amt im wahrsten Sinne des Wortes einen Strich durch die Rechnung gemacht ;)
    Herzlichen Glückwunsch jedenfalls von mir, 5 Jahre sind in unserer schnelllebigenZeit echt verdammt viel.
    Ganz liebe Grüße aus dem Ruhrpott!
    Mimi

  32. Angelika

    finde super was ihr macht und dass ihr euren zielen und idealen treu bleibt, offen für neues und anderes seid, lernt und zu eurer persönlichen weiterentwicklung mit all seinen höhen und tiefen steht. ich wünsche euch beiden alles beste!

  33. Hanna Kramer

    5 Jahre kenne ich eure Seite ja noch nicht, aber seit mittlerweile einiger Zeit schaue ich immer mal wieder rein. Vor allem die Infos über Kosmetik fand ich super. Einen Garten oder viel Platz habe ich gerade leider nicht.

  34. Janina

    Herzlichen Glückwunsch zum 5jährigen Blog-Jubiläum!
    Es tut immer gut, eure Seite nach Ideen, Visionen und Denkanstößen zu durchstöbern – einfach um kurz inne zu halten und die eigenen Grundsätze und vermeintlichen Ziele im Leben zu hinterfragen.

    Macht weiter so!

  35. Katharina

    hallo ihr lieben, ich schaue jetzt schon seit ein paar jahren immer mal wieder bei euch rein und finde es klasse, dass ihr das projekt weiterführt (trotz trennung usw). wir sind noch am anfang unserer reise zu einem nachhaltigen leben auf dem lande (wir haben ein paar hühner, einen garten und machen all unser brot, nudeln und milchprodukte selbst). gerne würde ich bei eurem gewinnspiel mitmachen, wohne aber in deutschland und weiß nicht ob das geht. viel erfolg euch noch!

  36. Bernd

    Hey!
    Ich finds echt schön das es euer Projekt gibt und freue mich schon auf den Tag wo ich mir eueren gemeinsam geschaffenen Raum einmal selbst ansehen und euch unterstützen darf.
    Ich verfolge euer Projekt mehr oder weniger aufmerksam, seit ca. ein bis zwei Jahren.
    Da ich langfristig ähnliches vorhabe, seit ihr ein Pfeiler der Motivation für mich!
    An dieser Stelle möchte ich euch für eure Arbeit ein großes Lob und auch ein Danke aussprechen! :)

    Ich wünsche euch beiden, in euren nun getrennten Projekten, jeweils weiterhin viel Erfolg und natürlich viel Spaß an der Sache!

    Herzliche Grüße,
    Bernd.

  37. Anna Stahl

    Hallo ihr Zwei!

    Ich finde euren Block super und bin auch immer wieder dabei neue Dinge auszuprobieren, um mein Leben verpackungsfreier, gesünder und nachhaltiger zu gestalten. Daher würde ich mich auch riesig über eines der Bücher zum Thema Kosmetikherstellung oder Gesundheit (Kur für den Körper..) freuen, wobei mir auch eure anderen „Preise“ zu eurem 5-jährigen Jubiläum sehr gut gefallen!
    Liebe Grüße aus dem großen Berlin!

  38. Janine

    Hey Ihr Lieben,

    erst einmal Herzlichen Glückwunsch zu 5 Jahre Experiment Selbstversordgung. Ich bin damals durch mein Tanzprojekt vor drei Jahren auf Eure Seite gestoßen und seitdem bin ich immer mal wieder über Tipps,Denkanstöße und an „Ach ja, ich wollte doch Umweltbewusster sein “ dankbar.

    Damals habe ich ein Tanztheaterstück “ Magner Mater – Wir Kinder kehren zurück zu dir “ geschrieben und aufgeführt,über die Umwelt und habe mich genaustens Informiert und seitdem bin ich auch wacher,was mich und meine Umwelt betrifft. Das Stück war ein voller Erfolg, ich bin froh, dass es Menschen wie uns gibt, die auch wenn es noch nicht so viele sind um die Welt zu retten, aber genug,um die anderen wach zu rütteln, damit es viele sind.

    Macht weiter so.
    Liebste Grüße
    Janine

  39. Astrid Fürholzer

    Hallo. Ich bin auch irgendwie auf eure Seite gestoßen weil mich das autarke nicht konsumorientiertes Leben sehr interessiert. Ihr gebt wertvolle Tipps und regt sehr zum nachahmen an. Es ist allerdings für mich (noch) sehr schwierig mich annähernd so zu verwirklichen dass ich für und nicht gegen die Natur und Umwelt bin. Aber es wird und da würden mir definitiv die tollen Geschenke sehr helfen.
    Macht weiter so-ihr seid toll! Aber nicht zu kommerziell werden :-D

  40. Caroline

    Selten, sieht man ein Gewinnspiel mit so tollen Preisen. Da werde selbst ich schwach.

    Ich verfolge den Blog seit ca. 2-3 Jahren und konnte mir schon sehr viele Tipps und Anregungen holen.

    Vielen lieben Dank dafür!

    Viele Grüße
    Caroline

  41. Nina

    Hallo,
    ich ahbe euren Blog auch eher durch Zufall entdeckt und folge nun schon seit ca. 1 1/2 Jahren. Ich finde euch und euren Lebensstil sehr inspirierend. Durch euch planze ich seit letztem Jahr selbst Gemüse und Kräuter auf meinem Balkon in der Stadt an.
    Ich finde den Blog immer wieder interessant und hoffe, dass noch viel mehr von euch kommt.
    Viele Grüße aus Freiburg und auf die nächsten fünf Jahre!

  42. Susanne

    Alles Gute zum Fünfjährigen!
    Ich lese euer Blog seit ca. drei Jahren. Besonders haben mir immer die Rezepte gefallen und die Tipps zum „Gärtnern ohne Garten“.
    In diesem Sommer werden wir umziehen und endlich auch einen großen Garten haben, da werde ich bestimmt noch so manches Mal hier nach Gartenthemen stöbern gehen.
    Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht, mit euch.

    Alles Liebe,
    Susanne

  43. Ana

    Herzlichen Glückwunsch für den wichtigen Meilenstein, liebe LIsa und Michael! Danke für die tolle Inspiration. Ich würde mich sicherlich sehr über die Bücher freuen, aber wichtig ist, dass ihr weiter uns mit tollen Tips und interessanten Anregungen inspiriert. Weiter so!

  44. Carina

    Hallo ihr Lieben! Ich verfolge euren Blog nun seit ca. anderthalb Jahren und bin immer wieder begeistert, was für tolle Anregungen man hier finden kann! Selbst wenn die Artikel, die ihr schreibt nichts Neues für mich beinhalten, sind sie spannend (Jeder geht anders an Dinge heran) und in den Kommentaren findet man unzählige tolle Ideen, die man selbst noch nicht kannte. Das kenne ich von keinem anderen Blog :o)

    Ich würde mich sehr über eines der Bücher freuen, an Kursen kann ich leider nicht teilnehmen (Ich wohne in Südwestdeutschland), würde diesen dann aber weitergeben :-)

    Viel Glück und Erfolg euch beiden! :)
    Carina

  45. Claudia

    *Teilnehm* Lese euren Blog seit der ersten Stunde und freue mich nun, endlich einen eigenen 1000qm bewirtschaften zu können. Lisa, Dein Buch liebe ich sehr, vor allem die Einfachheit der Gerichte besticht! Mein Favorit: Apfel-Zwiebel-Brotbelag *yummie*

  46. Robert

    Ich grüße euch und kann euer nun fünfjähriges Projekt nur mehr als befürworten. Ich selbst plane nach meinem Studium eine ganz natürliches, selbstversorgte Existenz aufzubauuen. Schritte auf dem Weg dahin brachte euer Blog mir auf jeden Fall durch jede Menge Anregungen. Danke dafür! Aktuell macht man halt soviel selbst, wie in einer Großstadt eben geht… mit Kräutertöpfen im Fenster und Sammelwanderungen durch die Natur, selbstgemachten Bärlauchpesto, vielen großen und kleinen Basteleien, von denen mein Projekt für die Semesterferien eine Rahmentrommel ist.

    Ich danke auf jeden Fall für euer Engagement auch ein Stück eueres Tuns weiterzugeben!

  47. Juliane

    Hallo und guten Morgen!
    Bin just über euer Geburtstags-Gewinnspiel gestossen und mußte schmunzeln als ich das Abgabedatum las: mein „weltlicher“ Geburtstag!
    Das kann ja nur ein gutes Vorzeichen sein! In diesem Sinne nehm ich einfach mal teil und freu mich auf den 28. ;) – so oder so!
    Uns allen einen sonnigen Tag!

  48. Franzi

    Hallo und erst mal herzlichen Glückwunsch zu 5 Jahren Experiment Selbstversorgung. Seit 2 Jahren lese ich nun schon euren Blog und ihr schafft es jedes mal aufs neue mich zu überaschen und mich zu neuen Denkansätzen zu animieren.
    Danke dafür :)

  49. Christina

    Oh, ihr Lieben, ich liebe eure Seite und freue mich, dass ihr ein weitere Jahr hinter euch habt :) Ihr gebt mir immer wieder die Möglichkeit zur Inspiration und zeigt vielen Menschen da draussen, dass ein alternativer nachhaltiger Lebensstil viel Freude im Leben mit sich bringen kann. Das find ich super!
    Genauso würde ich mich über eines eurer Bücher oder Abos freuen :)
    Seid gegrüßt, Christina

  50. Manu

    wow auch hier gibt es tolle Preise, alle wären eine wunderbare Hilfe für ein besseres nachhaltigeres Leben!
    Bald haben mein Freund und ich ein kl Stückchen Garten und ich werde mir sicher einige Tipps und Ideen von euch anschauen

  51. Lisa

    Hallo liebe Lisa, Hallo lieber Michael!!

    Ich verfolge euren Blog nun schon länger, und bin immer wieder aufgeregt wenn ich euren Newsletter bekomm, was ihr für tolle Tipps, Empfehlungen, Gedanken heute wieder habt! Ich find es großartig was ihr macht, ich schreibe selbst auch einen Veganen Blog, aber der ist im Vergleich erst winzig klein ;) Naja, im Grunde wollte ich euch nur mal sagen, dass ihr super seid! Macht’s weiter so!!! :)) Anbei noch ein Lieblingsgedicht von mir für euch:
    “ Zu viele von uns leben nicht ihre Träume, weil sie ihre Ängste leben.“ – Les Brown

    Ihr lebt euren Traum, und darauf könnt ihr so stolz sein! :)

    Lass euch ganz liebe Grüße da
    Lisa

  52. Elfie

    liebe Lisa, lieber Michl,
    bin erst vor ein paar Wochen auf eure Homepage aufmerksam geworden. Ihr habt meine vollste Bewunderung!!!! Einiges konnte ich schon abschaun und mein großes Ziel ist vegan zu leben. Es braucht noch Zeit, bin dran… . Alles Liebe und viel Freude beim Tun und das sich noch viele Anstecken lassen beim bewussten „Er“Leben, Elfie

  53. Kathleen

    Hallo ihr beiden,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zu den 5 Jahren, das ist echt eine Leistung.
    Ich bin erst vor kurzem auf euren Blog gestoßen und werde mich in nächster Zeit mal durch eure Seiten lesen.

    Viele Grüße, Kathleen

  54. Pamela

    Hallo Lisa, hallo Michael,

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! ich finde eure Seite und die vielen neuen Ideen immer sehr inspirierend, da wir selbst einen großen Gemüse- und Obstgarten haben und immer mehr dahin streben mehr selbstversorgend zu werden.

    ich schätze die viele Arbeit die ihr da rein steckt sehr!

    Danke
    LG Pamela

  55. Hanna

    Hallo ihr beiden, ich bin seit mittlerweile 3 Jahren mal mehr mal weniger fleißige, wenn auch „stille“ Leserin. Euer Blog hat mir immer wieder Denkanstöße gegeben und mich angeregt, auch neue Dinge auszuprobieren. Seit einem Jahr lebe ich nun vegan und habe mich immer über die schön einfachen und leckeren Rezepte gefreut. Auch was das Sammeln und Verarbeiten von Wildkräutern angeht, habe ich schon einiges ausprobiert. Ich bewirtschafte mit großer Freude (aber mäßigem Erfolg) den Balkon. Da ich (noch) in Köln lebe, nutze ich die Möglichkeiten der Großstadt – es gibt Urban Gardening Projekte, eine gerade entstandene SoLaWi-Gruppe und viele interessante Projekte, bei denen ich am liebsten überall mitmischen würde :) Außerdem organisiere ich Mitweltbildungsfreizeiten für Kinder und hoffe, in dem Bereich auch bald beruflich Fuß fassen zu können.
    Euch wünsche ich viel Ausdauer, Freude und immer wieder neue Ideen und Erkenntnisse! Vielen Dank für´s Teilen!
    Hanna

  56. Gerd Lotzgeselle

    5 Jahre Blog – herzlichen Glückwunsch!

    Komme aus Nordhessen und fange an ein ähnliches Projekt aufzuziehen…

    Für Eure Ideen – Danke!

    Für Euren Mut und Durchhaltefähigkeit – Gratulation.

    Für die Fähigkeit, trotz Trennung, das gemeinsame Projekt (also eher den Traum) an zwei Orten fortzuführen… Chapau….

    Gerd

  57. Karo

    Hallo Lisa und Michael,
    auch von mir Glückwünsche! Ich lese eure Beiträge regelmäßig und habe schon einiges ausprobiert und viel nachgedacht (nach dem Lesen dann).
    Eine wunderbare Plattform !!!
    Ich wünsche Euch viele schöne Momente für die nächsten 5 Jahre ;-)
    Grüße aus Japan
    von Karo

  58. Karin

    Hallo und herzlichen Glückwunsch erstmal zu euren 5 Jahren ;-) Verfolge euch schon ne Weile und lese immer wieder gerne eure neuen Artikel/Newsletter. Find total klasse was ihr macht, macht weiter so! Und zwei Plätze sind noch spannender ;-)

  59. Christin

    Ich hab zwar schon immer wieder mal einzelne Blogeinträge gelesen, aber so richtig umgesehen hab ich mich hier erst vor kurzem, ich bin aber noch lange nicht durch. ;-) Tolles Projekt und danke, dass ihr alles an uns weitergebt.
    Nachdem ich nun endlich zumindest einen Mini-Garten habe, bin ich gerade am Überlegen, was ich auf der kleinen Fläche sinnvoll anbauen kann. ;-)
    Na dann auf die nächsten 5 Jahre!!!

  60. Regine

    Vielen Dank für
    Eure tollen Inspirationen und Experimente, die ihr für uns ausprobiert. Ihr begeistert mich immer wieder aufs neue! Viel Schwung und weiterhin Motivation für die nächsten 5 Jahre wünscht euch Regine

  61. Flo

    Herzallerliebste Grüße und Glückwünsche aus Fiji!
    Als fleißiger „abroad“ Leser würde ich gerne nur an den Verlosungen teilnehmen wollen, die nicht mit Workshops in Deutschland verbunden sind ;)

    Ich schick‘ euch Sonne!
    Flo

  62. calli2.0

    Ich folge euch schon eine ganze Weile und bin begeistert von eurem Projekt. Ich selber wohne in einer Mietwohnung in der Stadt und versuche wenigstens in der Wohnung und auf dem Balkon einiges zu pflanzen. Wir überlegen hoch an die Ostsee zu ziehen. Dort suche ich dann ein Haus zur Miete, oder Mietkauf mit großem Garten.
    Letzte Woche habe ich einige Samen eingepflanzt. Ich hoffe sie werden was.
    (Lavendel, Sonnenblumen, Kirsche, Zitronen, Äpfel, Wein und Birnen)
    Diese dürfen dann im Frühling raus auf den Balkon.

    Und nun allen Teilnehmern viel Glück!

    Und Ihr beide, macht weiter so, ich möchte noch viel von euch lesen. Alles Gute! :)

  63. Antonia

    5 Jahre – schon eine ganze Weile!! Und immer wieder so inspirierende Artikel zu den spannenden Themen, ein Besuch auf Eurem Blog lohnt sich immer. Danke vielmals dafür!! Mich habt Ihr auf jeden Fall angesteckt mit Tatendrang.
    Von Herzen wünsch ich Euch viel Energie, Freude und Elan dieses tolle Abenteuer noch laaaange laaaange weiter zu leben!
    Antonia

  64. Kulinausi

    Hallo ihr beiden,
    seit einiger Zeit lese ich immer mal wieder rein und lasse mich inspirieren, noch mehr selbst zu machen. Einiges wie das Waschmittel aus Kastanien habe ich schon erfolgreich nachgemacht
    Ich würde mich über ein Buch mit vielen neuen Anregungen freuen ;)
    Grüßle,
    Kulinausi

  65. Nina

    Ich finde euer Engagement wirklich märchenhaft! Schön, dass ihr euer Wissen weiter gebt und vermehrt. Man könnte es auch so formulieren: Es war einmal … eine Idee, die sich zwei Menschen in den Kopf setzten, jetzt sitzt das Ergebnis dieser Idee in vielen, vielen weiteren Köpfen, und von dort aus setzt sich das gute Wissen weiter fort. Bravo! Und herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum :)! LG Nina***

  66. Lennard

    Vielen Dank an euch!
    Eure Beiträge sind Immer wieder eine Bereicherung und motivieren und inspirieren mich immer wieder, mein Leben in Richtung umweltfreundlicher und lebenswerter zu verändern.
    Liebe Grüße
    Lennard

  67. Karina Höfler

    Hallo ihr beiden :)

    Ich finde euren Blog und eure Gedanken einfach großartig! Ich bin wirklich fasziniert von dem, wie ihr eurer Leben gestaltet. Ich werde nach der Matura (im Juni) auch gleich loslegen so (oder zumindest ähnlich) zu leben.
    Ich freue mich auf die Freiheit :)

    Alles Liebe,
    Karina

  68. Vera

    hallo ihr zwei und herzliche GlücKwünsche zum blog-Geburtstag!
    Ich folge dem Blog seit ca. 1,5 Jahren und bin über Umwege und andere selbstversorgungsblogs hier gelandet. Mir gefällt dir idee unabhängig von der ganzen Industrie zu sein und so ein kleines Häuschen mit Garten würde da natürlich helfen. Da das aber bisher nicht geplant ist, wird bei uns soviel wie möglich selbst gemacht und nach Möglichkeit auf verarbeitete Lebensmittel verzichtet und regional beim Bauern gekauft. Ein Anfang.
    Vielen Dank für den inspirierenden Blog und weiter so!
    Alles Liebe,
    Vera

  69. Carmen

    Hallo liebe Lisa, lieber Michael

    ich lese euren Blog schon ziemlich lange, bestimmt seid 3 Jahren. Wir leben (seid ebenfalls 3 Jahren) auf einem 2ha großen Grundstück. Hier gibt es viele Obstbäume und Wildkräuter. Wir haben es 2014 zum ersten Mal geschafft uns in Sommer und Herbst mit Obst und Pilzen komplett selbst zu versorgen. Dazu kamen noch Nüsse und Wildkräuter. Gelagert haben wir auch so einiges. Wir verzehren gerade die letzten Äpfel.
    Dieses Jahr soll es nun endlich neben Kübeltomaten und Kräutern auch Gemüsebeete geben. Ich bin gespannt wie das wird. Wir möchten auch noch mehr Wildkräuter essen und einige Ideen aufgreifen.
    Alles Liebe
    Carmen

    PS: Es wäre klasse etwas zu gewinnen ;-) und wenn nicht freut sich ein/e andere/r. Toll das ihr ein Gewinnspiel macht!!!

  70. Nadine

    Hallo und herzlichen Glückwunsch!
    Ich verfolge euren Blog nun schon seit 2 Jahren und dieses Jahr ist der Garten meiner Eltern nun auch endlich so weit um dort selbst etwas anzupflanzen. Im Herbst haben wir bereits einige dutzend Knoblauchzehen und einige Beerensträucher eingesetzt und erhoffen uns nun eine gute Ernte (zumindest bei den Knobis bei den Beeren dauert es bestimmt noch) :-) . Zumindest marmelademäßig waren wir im letzten Jahr schon selbstversorgermäßig unterwegs, wir haben einige Kilos Brombeeren, Äpfel und Hagebutten aus dem Garten eingekocht.
    PS: Falls ich etwas gewinne würde ich auch ein Buch bevorzugen, Frankfurt ist doch ein Stück weit weg ;-)

  71. Caren

    Hallo ihr Beiden, herzlichen Glückwunsch zu eurem Jubiläum! Ich habe euren Blog letztes Jahr entdeckt, und verfolge ihn seitdem regelmäßig. Ihr seid eine große Inspiration und aus euren Artikeln hol ich mir oft Anregungen, und wenn es nicht immer so läuft wie ich es mir wünsche macht ihr mir wieder Mut dass es doch klappt seinen Traum zu verwirklichen. Ich wohne momentan vorübergehend wieder zuhause bei meinen Eltern, darum ist vieles einfach nicht umsetzbar, aber ihr habt mir so viele Ideen in den Kopf gesetzt und mich inspiriert was ich alles tun möchte wenn ich bald ausziehe. Vielen Dank dafür! :)
    Natürlich mache ich auch gerne beim Gewinnspiel mit, die Bücher sind alle so klasse und das Jahresabo ebenfalls, finde die Zeitschrift super interessant! *-*
    Viele liebe Grüße,
    Caren

  72. Alexandra

    Ich bin im März 2014 über eure Seite „gefallen“ und seitdem ein eifriger Leser.

    Zu mir:
    Ich bin 46 jahre alt und seit 2009 krankgeschrieben bzw. berentet. Der Verlust meines vermeintlichen Status in unserer Gesellschaft machte mir sehr zu schaffen. Die Veränderung begann mit einem Artikel, den ich las- über Plastik und Weichmacher in Lebensmitteln. Statt mich weiter ind die „Opferrolle“ zu fügen, begann ich umzudenken:

    Wie kann ich Plastik vermeiden?
    Wie komme ich an Bio-Lebensmittel trotz der eingeschränkten Mittel?
    Wieviel „Kram“ brauch ich wirklich?
    Wie kann ich mein Leben trotzdem sinnvoll und nachhaltig gestalten?

    Plastik zu vermeiden ist nicht so einfach ^^- aber ich habe meinen Abfall um ca die Häsfte reduziert- an dem Rest arbeite ich noch.
    Ich habe mir einen Kleingarten zugelegt, in dem ich trotz körperlicher Einschränkungen, mein Obst und Gemüse selber anbauen kann. Das hat im letzten Jahr (seit Mai) gut funktioniert und wird dieses Jahr vermutlich noch besser :-)
    Mein Konsumverhalten hat sich komplett verändert- ich achte auf wenig/kein Plastik,auf Nachaltigkeit und überdenke meinen Bedarf genau. Neuanschaffungen werden gut überlegt, so dass ich meist feststelle: ich brauch das gar nicht.
    Was ich herstellen kann, stelle ich auch selber her- mein Einkaufsverhalten hat sich vollkommen geändert. Statt Brot eben Mehl, statt Aufschnitt Fleisch aus Bio Haltung- die Herstellung in der eigenen Küche. Statt des Pullovers Baumwollgarn- Häkeln ist „in“.
    Natürlich nutze ich dabei die Ressource, die mir reichlich zur Verfügung steht- Zeit. Ansonsten aber habe ich festgestellt, dass ich, obwohl ich Bio einkaufe, deutlich weniger Geld brauche- paradox, oder?

    Ich mache die Dinge, die mich zufriedenstellen, nutze meine Zeit sinnvoll und habe ein grosses Stück Unabhängigkeit erreicht.

    Einen herzlichen Dank an dieser Stelle für die Inspiration dazu und einen lieben Gruss aus dem Norden
    Alexandra

  73. Jonathan Freitag

    Hallo ihr Zwei!
    Ich lese das Blog jetzt seit einem Jahr und wurde auch schon inspiriert durch euch. Erstmal herzlichen Glückwunsch zum 5-jährigen Jubiläum! Macht weiter Experimente für das Leben!
    Ich habe seit etwas zwei Jahren eine Mini-Landwirtschaft aufgebaut und bin auf einem guten Weg, denke ich.
    Das wichtigste ist, alte Denkmuster zu durch brechen und immer sein Wissen zu erweitertern. Seit neugierig und hinterfragt vieles!
    Grüße aus Nordhessen, Good old Germany!

  74. mara

    Jedes Mal aufs Neue freue ich mich bei euch vorbei zu schauen und zu gucken ob es wieder spannendes zu lesen gibt! Vielen Dank für diesen wundertollen Blog, ihr macht meinen Alltag und Ideenreichtum bunter und ich komme öfters mal wieder in Schwung zu grübeln und Dinge auszuprobieren.
    Es ist nett an euren Ideen und Aktionen ein wenig teilhaben zu können.
    Freu mich auf weiteres grünes-ideenreiches-idealistisches-politisches-selbstversorgerisches Allerlei!

  75. Michael Fischer

    Hallo Lisa,
    Hallo Michael,

    jeder ist bewunderns- und beneidenswert, der seinen Traum lebt. Mit allen Konsequenzen die sich daraus ergeben. Dazu gehört Mut, Selbstbewusstsein und eine Entscheidung. Auch ich bin gerade dabei etwas zu verändern und dazu versuche ich mir so viel Informationen wie möglich einzuholen.
    Ich wünsche euch beiden weiterhin gutes gelingen.
    LG
    Michael

  76. valentin

    ich habe mich von euch so zml von Anfang an bereichern u inspirieren lassen – danke dafür!
    da mich alle Preise voll interessieren (oder ich schon wüsste wem ich sie schenken würde) spiel ich sogar beim Gewinnspiel mit
    alles Gute euch für die Zukunft!!

  77. Jeanette

    Hallo!
    Ich bin eigentlich aus Zufall auf eurem Blog gelandet (Google-Suche Stichwort: Nasendusche :-))! Und er hat mir so gut gefallen, dass ich ihn tatsächlich von vorne bis hinten komplett durchgelesen habe. Total spannend und mit so vielen schönen Anregungen, wirklich super.
    Und vielleicht gewinne ich ja jetzt sogar was :-)
    Viele Grüße,
    Jeanette

  78. Jeanette

    Hallo!
    Ich bin eigentlich aus Zufall auf eurem Blog gelandet (Google-Suche Stichwort: Nasendusche :-))! Und er hat mir so gut gefallen, dass ich ihn tatsächlich von vorne bis hinten komplett durchgelesen habe. Total spannend und mit so vielen schönen Anregungen, wirklich super.
    Und vielleicht gewinne ich ja jetzt sogar was :-)
    Viele Grüße,
    Jeanette

  79. Lisa Klimek

    Servus ihr zwei, servus die Ideen, die Stunden an Gedanken, die Hoffnung, die einfache Lebensenergie und servus das Lachen. Schön Euch noch hier zu sehen.

    Ich habe den Blog vor ca. 2 Jahren entdeckt. Ist nun schon ein Eck her. Ich war währenddessen viel zu Fuß durch Europa unterwegs und auf mehreren Höfen. Von Zeit zu Zeit habe ich schöne Artikel bei Euch gefunden, von der Saatzucht bis zur Körperpflege, und diverses Ausprobiert, wenn ich es noch nicht kannte, oder für später aufgehoben im Hinterkopf.

    Wer seinen eigenen Weg geht, weiß, was er oder sie tut. Weiß, wozu sie es tut. Weiß, wie es sich anfühlt, zu tun. Das Leben einmal auszuprobieren.
    Es kitzelt manchmal.
    Dann ist lachen besonders gesund. :-)
    Die Sorgen sind Teil des Risikos, das man annimmt, um zu erleben, was für uns vorhanden ist.
    Ich habe das öfter bei Euch gelesen und gespürt.
    Ich bin froh, es so gut selbst zu verstehen.

    Vielleicht waren Eure letzten Monate etwas turbulent. Alles hat seine Zeit.

    Kleiner oder größer wohnen. Alleine oder gemeinsam. Mein-sammeln meinsam gemeinsam. Ich denke viel darüber nach. Ich fühle nach. Ich lebte in vielen Konstellationen. Noch viel mehr zu probieren.

    Doch das ist es eigentlich, worum es geht. Um dieses LEBEN LASSEN.
    Das ist, was ihr hier wohl beschreibt. Für mich.

    Und wer weiß. In Folge meiner kurzzeitigen Sesshaftigkeit könnte es sein, dass man sich im Bereich der Ökoszene in Südösterreich einmal begegnet. Oder an jedem anderen Ort. Mit Rucksack. Mit dem Leben in der Hosentasche, der Ausrichtung in der Brust.

    Ich wünsche Euch einstweilen ganz viel Spaß und Glück.
    Und gutes Wachsen. Der Regen giest auch brav. ;-)
    LG, Lisa

  80. Moni

    Alles Gute zum Jubiläum! Seit ich euren Blog entdeckt habe, bin ich fast suechtig danach ;) Ich freue mich immer wieder neue Artikel zu lesen und es ist jedesmal wieder eine Inspiration, das alles auch selber anzupacken und ihr habt echt tolle Ideen. Danke, dass ihr diesen Blog fuehrt! :)

  81. Antonia

    Ich komme schon seit längerem immer wieder bei euch vorbei und lese gespannt von euren Neuigkeiten. Von Selbstversorgung bin ich weit entfernt, aber wir haben einen Garten und so wird jedes Jahr das Angebot an selbstangebautem Gemüse, Obst, Beeren und Kräutern erweitert.

  82. wildewoelfin

    Euren Blog verfolge ich schon zwei oder drei jahre (die zeit verfliegt so schnell, so dass ich das gar nicht genau sagen kann) und liebe eure Experimente und Erfahrungen.
    Da ich im fernen Ruhrpott lebe, würde ich mich am liebsten über ein Buch freuen – und da ich einige schon habe (unter anderem Vegan regional), freue ich mich über:
    „Naturkosmetik einfach selbst gemacht“ oder
    „Essig selbstgemacht“
    Die würden mir helfen, weiter herum zu experimentieren.

    Danke für 5 tolle jahre! Macht weiter so!
    Ich freue mich auf die kommenden 5 ^^
    Ana

  83. Margarita Mone

    Hallo und herzlichen glückwunsch zum blog-geburtstag ♡ ich lebe seit ungefähr 1 jahr vegan; seither informiere ich mich immer mehr über die selbstversorgung – hab seit letztem sommer sogar ein kleines gewächshäuschen ;-)
    Alles liebe

  84. Steffi

    Hallo zusammen,
    ich interessiere mich schon länger für das Thema Selbstversorgung und werde mir nun endlich mein Hochbeet pflanzen. Leider habe ich noch nicht viel Ahnung davon und wäre über Infos dankbar. gerne nehme ich auch an der Verlosung teil :-) Weiter so, ich finde toll, was ihr macht! Einen ganz lieben Gruß

  85. Alexandra Reichle

    Vielen Dank für all die Arbeit. Ihr wart und seid eine große Inspiration für mich. Ich konnte sehr viele hilfreiche Infos von eurem Blog bekommen. Einer meiner liebsten Artikel ist die Auseinandersetzung mit Toilettenpapier :) Fand ich super nett geschrieben. Ich benutz zwar immer noch Klopapier, aber wenigstens bin ich auf Stofftaschentücher umgestiegen…..und so gab es schon einige wichtige Anstöße, durch die ich mein Leben ein Stückchen verändert habe. Danke dafür.
    liebe Grüsse
    Alex

  86. Birgit Spitzhüttl

    Verfolge auch schon seit einiger Zeit euren tollen Blog und bin darauf über Lisa’s tolles Kochbuch gestoßen, welches mir bei der Umstellung zu veganer und regionaler Kost schon sehr hilfreich war! Weiter so!

  87. Marina

    Hallo Lisa,
    ich verfolge Euren Blog seit ca. 1 Jahr und finde ihn in vielerlei Hinsicht sehr bereichernd und bestärkend: in Sachen gärtnern, einfach leben, vegan leben, seinen Traum leben, ohne sich beirren zu lassen – ihr zeigt auf wunderbare Weise vor, wie es funktionieren kann – danke!

  88. Phil

    Hej Herzlichen Glückwunsch!

    5 Jahre ist schon eine echt lange Zeit! Lese zwar erst seit knapp einem Jahr mit aber euer blog ist eine echte Bereicherung und regt zum nachdenken an. Es lässt sich zwar als Stadt Kind nicht immer alles anwenden aber doch regt es zum nachdenken an und man kann sich alternativen ausdenken.
    Dann auf die nächsten 5 Jahre und noch viele mehr.

    Gruß Phil

  89. Pavla

    Zuerst – gratuliere zum 5. Jahrestag!

    Ich habe gerade vor einer Stunde euer Blog gefunden, als ich nach Vorteilen eines Holzschneidebrettes gesucht habe! Und wow! Die Holzgabel haben mich verzaubert! Die kommen hundert Pro in unsere neue Holzhaus!

    Und da habe ich mir gedacht, als ich mir eure Facebookseite angeschaut habe, mach ich doch gerne bei der Gewinnspiel mit – vielleicht gewinne ich genau das, was ich mir wünschen würde – und zwar das Buch über Gärtnern, da wir diesen Jahr unser Garten ansetzen würden :-).

    Ich wünsche euch weitere Jahre Erfolg und Lebenszufriedenheit!

  90. Melina

    Alles Gute zu eurem Jubiläum! :-)
    Und ein riesengroßes Dankeschön für eure Ideen, Anregungen, Einsichten in euer Leben, die ihr mit uns teilt. Ich habe in den letzten Jahren durch euren Blog schon viel von euch lernen dürfen und immer wieder etwas davon umsetzen können.

    Habt weiterhin so viel Spaß und Entdeckungsfreude am Leben :-)

    Eure zu verlosenden Bücher & Magazine sind sehr, sehr toll – weshalb ich mich natürlich, wie alle anderen auch ;-), darüber freuen würd.

    Liebe Grüße,
    Melina

  91. Elena

    Hey ich lese nun seit 5 jahren mit…. …5 jahre krass…. und wie viele aus meinem umkreis dies auch tun;) immer wieder toll gedanken und ideen lesen zu dürfen ich danke euch dafür !!!! Werde mir demnächst das Kochbuch von dir Lisa kaufen…. bin schon sehr gespannt ;) alles liebe und weiterhin guten fluss…

  92. Fiona

    Danke für alle eure Inspirationen…macht weiter so! :)
    Ich würde mich meega über Lisas Buch freuen, denn wenn man im Netz nach veganen Rezepten sucht findet man leider hauptsächlich Gerichte mit nicht-regionalen Produkten (Soja, Mandeln, etc…) und es dauert immer eine Weile das passende herauszufiltern ;-)
    Von Herzen alles Liebe! :-*

  93. Jacky H.

    Hey ihr beiden,
    danke für den tollen Blog. Ich verfolge ihn zwar nicht regelmäßig, stöber aber immer wieder sehr gerne darin und hab schon viele tolle Ideen gefunden =) Bloß mit der Konsequenz funktioniert das bei mir noch nicht immer so….
    Macht weiter so, ihr seid wirklich inspirierend!
    Und was das Gewinnspiel betrifft: tolle Sache, vor allem das unter den Verlosungen auch dein eigenes Buch ist =)
    Viel Erfolg und gutes Durchhaltevermögen weiterhin bei eurem Projekt!

  94. Maike

    Hallo,
    ich habe euren Blog zwar erst vor circa einem halben Jahr entdeckt, aber seither lese ich voller Begeisterung mit und durchstöbere auch sehr gerne die älteren Beiträge. Echt klasse diese Seite. Jedes mal wenn ich hier bin, finde ich irgend eine Kleinigkeit die ich selbst ausprobieren könnte und versuche, das auch umzusetzen.
    Dein Buch, Lisa, habe ich auch schon. Das ist mindestens genau so toll wie diese Seite- so leckere Rezepte mit so einfachen Zutaten.
    Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg mit eurem tollen und bewundernswerten Lebensstil und nur das Beste für eure Freundschaft.
    Herzliche Grüße

  95. Marina

    Hallo
    ich lese ja erst seit kurzer Zeit hier mit, habe aber schon tolle Sachen gefunden. Bitte weiter so…………..auf die nächsten 5 Jahre.

    Ich selber lebe in Portugal und bewirtschafte meinen Garten und habe ein ca. 3,3 ha großes Hang-Grundstück. Dadurch ist nur ein Teil zu bewirtschaften. Hier wachsen viele Medronho Bäume/Büsche (aus den Früchten wird Schnaps gebrannt). Ansonsten verteilen sich auf meinem Grundstück noch viele Oliven Korkeichen und diverse Obstbäume. Ein kompletter Selbstversorger bin ich nicht, aber mein Gemüse und Obst wird weitestgehend selber angebaut. Strom gibt es von einer Solar- und Windradanlage und Wasser aus der eigenen Quelle…………..und ich lebe mitten in der Pampa.

  96. Nina-Maria

    Herzlichsten Glückwunsch Euch Beiden dazu, dass Ihr schon seit 5 Jahren konsequent an Selbstversorgung und Euren Visionen arbeitet! Es macht Spaß von Euch, Euren Ideen und dem Hof zu lesen und ich hoffe sehr, dass ich sehr bald einmal die Gelegenheit haben werde, bei Euch mit zu arbeiten. Weiterhin alles Gute und bestes Gelingen – auch an zwei so tollen Orten :)

  97. thomas

    Gratulation-
    Ich habe leider nur wenig Zeit fürs Gärtnern, bin aber fürs Grobe zuständig-alles was Handwerken angeht.
    Meine Frau berichtet mir immer von eurem Newsletter, ich komme nicht so oft ans Netz.
    Wir bleiben euch treu und euch weiterhin gutes Gelingen.
    Grüße

  98. nadine

    …5 Jahre schon…wie die Zeit vergeht–ich starte erst mein zweites Gartenjahr, habe also noch viel Unwissen, das ich mit Hoffnung und Überschwänglichkeit „Ausgleiche“ ;o)
    Mehr Wissen über einen der Gewinne zu erhalten, würde mich echt freuen.

    Macht Ihr weiter so, der Mensch ist ein Herdentier und es braucht immer die, die neue Wege gehen damit sich andere auch einmal trauen ebenfalls dort lang zu laufen.

    Liebe Grüßlis

  99. Isabella

    Hallo ihr beiden,
    verfolge immer gespannt eure neuen Artikel – zwar nicht von Anfang an , aber nun doch schon eine Weile. Ist auch schön, eure Entwicklungen und Veränderungen zu sehen – so ist schließlich das Leben.
    Ist einfach toll, sich mit Gleichdenkenden verbunden zu fühlen, obwohl man sich gar nicht kennt oder auch weit entfernt wohnt. Das gibt viel Kraft und Ansporn!! Herzlichen Dank an euch!!!
    LG
    Isabella

  100. Sabine

    Hallo Ihr Lieben,
    zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zum 5. Jahrestag dieser wundervollen Seiten. Und ein ganz großes Dankeschön an Euch für dieses Projekt und die zahlreichen Anregungen, von denen ich schon einige ausprobieren und umsetzen konnte.
    Übrigens ein tolles Bild von Euch beiden!!! Wenn auch an unterschiedlichen Orten, so darf Eure Idee weitere Früchte tragen und damit Mensch und Umwelt beglücken. Alles Gute Euch!

    Liebe Grüße
    Sabine

  101. Elke Baumann

    Liebe Lisa,
    zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zu Euren 5 Jahren!!! Ich lese immer mal wieder bei Euch, seit Dein Buch erschienen ist. Das hat mir mein Sohn geschenkt (Lutz Geißler, Das Brotbackbuch), da ich meistens vegan koche. Und es ist mein Lieblingskochbuch. Den ganzen anderen vegan-kochen-Kram habe ich verschenkt. Wir wohnen in einer Kleinstadt und haben seit 5 jahren einen 450 m² Pachtgarten. Wir versuchen so viel wie möglich anzubauen, um unabhängiger von Supermärkten und Co. zu sein. Ich mache auch wie Du sehr viel selber, alles was irgendwie geht in einer kleinen Plattenbauwohnung. Mein Sohn hatte mir schon vor Jahren das Brotbacken beigebracht und mein Mann ißt seitdem kein gekauftes Brot mehr… Essig, Sojamilch, Tofu, Okarabouletten, Sauerkraut, Salzgurken… Ich glaube, wenn ich wollte, könnte ich Teil 2 zu Deinem Kochbuch schreiben.
    Also vielen Dank, daß es Euch gibt, danke für das Super-Kochbuch und alles alles Gute!!!
    Liebe Grüße
    Elke

  102. Andrea

    Hallo,

    Danke dass es euch und euer Projekt gibt! Hab schon sehr viel über Selbstversorgung durch euch dazugelernt :). Auch dass es geht und schön ist einfacher zu leben….
    Würde mich sehr über einen Kurs oder ein Buch freuen.

    Alles Gute euch weiterhin :)
    Andrea

  103. Anna

    Ich weiß gar nicht wirklich wie lange ich euch und euer Projekt hier und auf Facebook schon mitverfolge.. Ist auch egal, weil es vor allem wichtig ist mal zu erwähnen, wie toll ich die Bandbreite an Themen finde über die ihr schreibt, zum Beispiel das Interview mit André Stern, den ökologischen Hausbau und und und… Vielen lieben Dank dafür!! :)

  104. Steffi

    Glückwünsch zu 5 Jahren!

    Ganz so lange verfolge ich den Blog zwar noch nicht (knapp 2 Jahre), aber Ihr habt einiges bei mir bewirkt!
    Mittlerweile habe ich einen kleinen Garten und kann dort auch schon einiges anbauen, der Balkon wird ebenfalls bepflanzt.
    Ebenso bin ich seit einiger Zeit vegan, was mir supergut tut!
    Mit meinen Freunden und Kindern gehe ich mittlerweile auf Wildkräutersuche und auch sonst machen wir viel mehr in der Natur als früher.

    Nächstes Ziel ist umziehen-vorzugsweise mit Riesengarten, damit ich der eigenen Selbstversorgung noch etwas näher rücke.
    Bin immer wieder begeistert was ihr beide so auf die Beine stellt!
    Werde auf jeden Fall Eure Schritte weiter-verfolgen.

    Viel Spaß weiterhin!
    LG Steffi

  105. Verena

    Hallo liebe Experimentierer (oder Experten),

    Anregungen, neue Perspektiven und Wegpfade zeigt ihr mir auf und dafür möchte ich mich bedanken! Das ist längst fällig! Moralisch und überzeugungsgeleitet würde ich am liebsten einige Selbstversorgungsideale noch mehr (aus)leben. Leider muss ich mich aufgrund einer Darmerkrankung sehr eingeschränkt ernähren, so dass beschwerdefrei nur Kartoffeln, wenig Käse und Reis verträglich sind (stark ausgeprägte Fruktosemalabsorption, Sprue, Histaminunverträglichkeit) . Fleisch wäre noch eine Option, aber ich bin seit 22 Jahren Vegetarierin. Mein Umfeld versteht nicht, warum ich mich weiterhin fleischlos ernähre. Ich empfinde es selbst als Belastung, wenn sich der Hunger meldet, aber meine Vorstellungskraft verbietet mir Fleischkonsum. Vegan leben ist natürlich nicht möglich, da dann die Mangelerscheinungen noch stärker auftreten.

    Dennoch finde ich bei euch Anregungen, die mir eine Wahlmöglichkeit aufzeigen und mir das Gefühl geben, sinnerfüllter zu handeln. Beispielsweise die eigene Herstellung von Pflegeprodukten oder Haushaltsmitteln. Das finde ich großartig! Ihr tragt das Umdenken in die Welt und ich hoffe, dass jedem Leser seine Gesundheit mehr Einsatz wert ist. Schade, dass auch die Biomärkte auf die Fertigproduktschiene aufspringen und so die Verschwendung von Zeit, Wohlbefinden und Verpackungsmüll vorantreiben.

    Ich fände es toll, wenn ihr mehr mediale Aufmerksamkeit erhaschen könntet. Nur durch Zufall bin ich auf eurer Seite gelandet und jetzt sehr froh darüber. Ebenso gibt es da draußen gewiss noch viel mehr interessierte Menschen! Also auf, tragt die natürliche Lebensorientierung weiter in die Welt! ;) Ich bin davon überzeugt, dass Selbstversorgung einige Zivilisationserkrankungen verringern könnte. Die der Menschen und die der Natur…

    Beste Grüße
    Verena

  106. Jan

    Halo,
    habe eure Seite erst vor kurzem entdeckt, bin aber schon jetzt voll begeistert.
    Die Themen interessieren mich sehr, da ich selbst vor zwei Jahren gekündigt habe und versuche hier in Tschechien eine kleine selbstversorger farm aufzubauen. Habe lange überlegt und infos darüber gesucht, wie und was man so braucht und vor allem wieviel grundstück man so braucht aber viel wirklich nützliche infos fand ich nicht. Nun bewirtschafte ich hier meine 3ha vielfältiges land. Deshalb bin ich sehr dankbar über alle neuen tips und jeden erfahrungsaustach.
    Vor allem wenn es jemand mít so viel liebe und energie einsatz macht wie Ihr beiden!

    LG aus Tschechien,
    Jan

  107. Simone

    Herzlichen Glückwunsch zum 5-jährigen :-) und 1000 Dank für viele interessante Beiträge, Rezepte, Anregungen und viele viele Geniale Ideen! Ich wünsche Euch beiden weiterhin alles Gute, viel Freude, weiterhin gute Ideen, Kraft, Mut und das immer da ist was Ihr braucht! Liebe Grüße, Simone

  108. Louise

    Hallo ihr!

    Ich bin zwar noch nicht lange auf eurem Weg dabei, aber ihr habt mir mit euren immer sehr lesenswerten und interessanten Artikeln schon sehr viel Freude bereitet. Und so manches wurde in die Tat umgesetzt. :)
    Es ist sehr beeindruckend, wie kreativ ihr euer Leben gestaltet.
    Ein großes Dankeschön und das die nächsten Jahre noch aufregender für euch werden!

  109. Heiko SCHMIDT

    Selbstversorgung gewinnt seit 2009, nicht zuletzt durch euch, für mich und meine Familie eine zunehmende Bedeutung. Ziel ist eine 80 prozentige Versorgung mit Lebensmitteln. Dazu gehört meiner Meinung auch die Saatgutgewinnung aus den eigenen Pflanzen. Für eure Tipps war und bin ich sehr dankbar. Weiter so. Ps: Falls ich in die Verlosung gerate, Lisa: Dein Buch hab ich schon ;) Grüße Heiko

  110. Katja Grach (@krachbumm_com)

    Ich hab keine Ahnung mehr, wie lange ich euch schon „verfolge“ – vermutlich so seit 2 Jahren. Wegen dir koche ich ja mittlerweile sehr oft vegan ;-) und auch sonst haben eure Artikel immer wieder Einfluss auf mein Leben (wie du ja aus meinem Blogbeitrag schon weißt). Über das Wildpflanzenbuch würde ich mich sehr freuen.

    Macht weiter so! Alles Liebe, Katja

  111. Isaak

    Hey dann erstmals alles gute zu euren Jubiläum!
    Ich verfolge euch auch schon einige Zeit, und habe mich für heuer entschlossen auch den ersten Schritt in Richtung Selbstversoger zu starten!
    Bin schon gespannt wie es mir dabei geht und bin sehr dankbar dafür hier so viele tolle Tipps zu finden ohne denen es sicher um einiges schwieriger wäre für mich.
    Für eure nächsten fünf Jahre kann ich euch nur das beste Wünschen. Bleibt euren Weg und vor allem euch selber treu und macht weiter so.

  112. Line

    Nun sage ich als stiller Mitleset: Happy Birthday!
    Schön, dass ihr den Blog auf eine solche Art weiterführt.
    Da ich mich zur Zeit mit Naturkosmetik beschäftige, wäre ein Buch hierzu natürlich ein toller Gewinn.
    Ich hoffe noch viel von euch zu lesen und schicke liebe Grüße an euch,
    Line

  113. Kay Collin

    Hallo!
    Ich verfolge euren Blog, seit ich Lisas Buch in der Bücherei gefunden habe. Ich liebe dieses Buch! Es sind super tolle Ideen drinne und auch hier gibt es immer wieder neue interessante Themen zu entdecken :)
    Ich wünsche euch, dass ihr auch weiterhin so viel Spaß an dem habt was ihr macht und andere dazu bringt, sich ebenfalls Gedanken über Selbstversorgung zu machen
    Natürlich würde ich auch gerne bei der Verlosung mit machen (besonders Interessieren mich dich Bücher ;) )
    Ansonsten: Alles Gute zum 5-jährigen Jubiläum!

    Liebe Grüße, Kay!

  114. Lena

    Huhu,
    ich bin vor nicht allzu langer Zeit auf eure Seite gestoßen – ich glaub über den Artikel „warum darf ich nicht bauen, wie ich will?!“ – denn das bewegt mich grad auch immens… Ich glaub ich werd langfristig ein Häuschen suchen, was es schon gibt und dann drumherum Dinge bauen, kleine Spielhäuser, Baumhäuser, Schwitzhütte, Domes, Garten… So krieg ich vielleicht einen Mittelweg hin… :)
    Vielen Dank für eure Inspiration!
    Lena

  115. heike

    Hallihallo!
    Herzlichen Glückwunsch!
    Vielen Dank für die tollen Anregungen zum pflanzen, kochen und nachdenken über so lange Zeit schon!
    Dein Kochbuch, lisa, ist selbstverständlich bereits in reger benutzung. Über eines dr anderen Bücher würde ich mich riesig freuen!

  116. Florian

    Alles Gute zum Blog-Geburtstag! Ich muss sagen, ich lese hier sehr gerne mit und bin immer wieder erstaunt, was uns Mutter Natur alles so zur Verfügung stellt! Und ein wenig erschrocken darüber, dass dieses Wissen leider immer mehr verloren geht. Deshalb bin ich froh, dass es euren Blog gibt. :-) <3

  117. Marcella

    Hey Ho,

    ich kenne diese Seite seit etwa einem Jahr. Getrieben hat mich der Gedanke – es muß doch möglich sein, als Selbstversorger vegan zu leben und sich dabei nicht von früh morgens bis spät abends abzurackern. So fand ich euch! Echt toll, dass es möglich ist und Menschen tatsächlich so leben! Was Selbstversorgung betrifft, bin ich über Petersilie auf dem Balkon anbauen (noch) nicht hinausgekommen, ich bin und bleibe (erst mal) träumender Stadtmensch. Aber das Wildkräuter sammeln macht mir schon sehr viel Spass und natürlich auch das Foodsharing (www.foodsharing).
    Diese Seite hier ist mir immer eine Rieseninspiration, wenn es darum geht, noch natürlicher und freier zu leben! Tut echt gut zu wissen, dass so viele Menschen den selben Traum wie ich träumen oder auch schon leben.

  118. Jane

    Herzlichen Glückwunsch und merci für eure wunderbare Seite!!

    Nachdem ich Lisas Kochbuch nun schon eine ganze Weile als Leihgabe der Stadtbücherei bei mir beherberge, würd ich mich riesig freuen, wenn ich hier vielleicht ein Exemplar gewinne.

  119. Heike

    Huhu Lisa und Micha,
    erst einmal Herzlichen Glückwünsch zum 5, Blog Jubi !!!
    Lese hier ja schon länger immer mal wieder mit und finde euch und eure Beiträge toll. (Natürlich auch die Gastbeiträge ;-)
    Danke dafür! :-)
    Ob als Paar damals oder auch heute getrennt, jeder für sich und doch irgendwie noch verbunden….ihr macht es super und ich spüre immer wieder eure Freude an dem was ihr tut und wie ihr es tut.
    Ich wünsche euch weiterhin viel Fun dabei und alles Liebe!
    Und es wäre so – nebenbei – ;-) natürlich supi, wenn ich Glück hätte und etwas gewinne :D
    Liebe Grüße!

  120. Lebenslilie

    Herzlichen Glückwunsch zum 5. Geburtstag und vielen lieben Dank, dass Ihr so Vieles mit uns teilt.
    Ja, ich würde mich auch über einen Gewinn freuen und bin – wie immer – sehr gespannt, wie es bei Euch weitergeht auf Eurem bewundernswerten Weg. Ich folge Eurem Blog seit letztem Sommer und freue mich immer, etwas von Euch zu lesen.
    Alles Gute für Euch!
    Liebe Grüße von der Lebenslilie

  121. Wolfgang

    Ich gratuliere recht herzlich. Lisa, ich spiele schon länger mit dem Gedanken, mir dein viel gelobtes Kochbuch zu bestellen. Wenns also mit dem Gewinnen nix wird, dann mach ich das einfach. Viel Erfolg für die nächsten Vorhaben und weiter so mit eurem Blog.

  122. Anna

    Hallo ihr Zwei!
    Seit etwas mehr als einem Jahr verfolgen Santa Meyer Nandi und ich Euren tollen Blog. Wir selbst haben zwar auch einen tollen Blog, aber einfach noch nicht so viel Erfahrung. Außerdem nicht so viele Kommentare – die scheint ihr durch Eure wunderbare Schreibe einfach anzuziehen! Weiter so! Wir freuen uns. Eure Finding Sustaina Meyers

  123. Gesa

    Hey!
    Herzlichen Glückwunsch! Fünf Jahre sind eine lange Zeit! Innerhalb dieser fünf Jahre habe ich angefangen, eigenes Gemüse zu ziehen und ich benutze kein Shampoo mehr zur Haarwäsche :-)
    Außerdem habe ich viel aus deinem, Lisa, Kochbuch gekocht. V. a. der Weißkohl und die Linsensuppe hab ich gern :-)
    Gewinnen würd ich natürlich auch gerne :-)
    LG und auf weitere fünf Jahre,
    Gesa

  124. Stefanie

    Herzlichen Glückwunsch ihr Lieben!

    Seit ca. einem Jahr verfolge ich nun euren Blog und seit her hat sich so einiges bei mir getan in Sachen Teil – Selbstversorgung und „Ökomensch leben“ ;) Natürlich seid ihr nicht meine einzige Inspirationsquelle, aber denn noch eine sehr wichtige!
    Schon im letzten Jahr hab ich mein eigenes erstes Gemüse angebaut und ohne viel Ahnung doch einiges geerntet. Dieses Jahr wird das ganze etwas durchdachter angegangen. Dazu kommt, dass ich gerade an meinem eignen Blog bastle. Zum Thema Nachhaltigkeit im Alltag und auch ein zweiter kleiner Gartenblog ist in Aussicht.
    Also: Dankeschön und alles Liebe euch!!!
    PS: Österreich wäre etwas zu weit für mich und Lisas Buch hab ich schon ;)

  125. Claudia

    Hallöchen!
    Ich finde es super, was ihr macht und dass ihr eure Erfahrungen und Tipps weitergebt. Vielen Dank dafür!
    Dann noch meinen herzlichsten Glückwunsch zum Jubiläum und danke für das tolle Gewinnspiel ;-)
    Ganz liebe Grüße aus Hamburg!

  126. Lena

    Ich liebe euren Blog und bin durch euch auf die vegane Ernährung umgestiegen. Auf euch gestoßen, bin ich durch das Thema Plastikvermeiding, aber seit dem bewegt mich noch so viel mehr. Ich war schon immer naturverbunden und habe durch euch noch viel mehr Ideen bekommen, wie ich das ausleben kann. Sogar meine Mutter hab ich schon zu einem kleine Gemüsegarten begeistern können.
    Vielen vielen Dank ihr inspiriert so viele Menschen,
    Lena

  127. Andreas

    Herzlichen Dank für eure tolle Webseite – hab sie zwar leider erst etwas spät entdeckt, obwohl mir die Themen sehr interessieren und schon lange danach lebe. Lisas Buch finde ich auch sehr gut gelungen – aus meiner Sicht das Best von allen, welche ich kenne. Problem ist nur, dass überall Weißmehl und weißer Zucker verwendet wird, aber das kann man ja leicht abändern, wenn man Vollkornmehl gewohnt ist. Das regionale und vegane an dem Buch gefällt mir sehr gut, viele einfache Rezepte. Ich arbeite übrigends selber an einem sehr hochqualitativen Koch- und Backbuch. Würde mich sehr über das Buch von Christine Volm freuen.

  128. Laura

    Hallo ihr Lieben,
    ich stöber jetzt schon seit ca. einem Jahr auf eurem Blog, lese alte und neue Artikel und lasse mich gerne inspirieren. Wir Gärtnern mitten in der Stadt im Kiezgarten und in unserem Kleingarten und träumen vom großen eigenen Grundstück auf dem Land.
    Danke für so viel schöne Inspiration und auf die nächsten 5 Jahre!

  129. Tilly

    Herzlichen Glückwunsch zu eurem Jubiläum :-)
    Ich hab DANKE zu sagen, für all die Inspiration, die ich durch euren Blog erfahren habe, für all die Ideen und Projekte, die dadurch schon entstanden sind. Macht genauso weiter (die Gastbeiträge finde ich ne gute Sache).
    Bis bald,
    Tilly

  130. Vanessa

    Vielen Dank für die vielfältigen Anregungen und Gratulation zum 5-jährigen Jubiläum. Ich verfolge euren Blog seit ca. 3 Jahren und habs immer bewundert, dass Ihr das echt so durchzieht und hoffe, dass ich eines Tages auch so ähnlich leben kann. Und ich finds unglaublich super wie ihr Beiden mit eurer Trennung umgeht und euer gemeinsames Projekt weiterführt. Liebe Grüße und nur das Beste für euch weiterhin.

  131. Ramona

    Hallo,
    seid etwa 3 Jahren beschäftige ich mich nun mit dem Gärtnern, da wir zu dieser Zeit aus dem Pott ins Münsterland gezogen sind.
    Nach anfänglicher Ratlosigkeit hab ich begonnen mich im Internet übers Gärtnern, dann biologisches Gärtnern , Permakultur und und und schlau zu machen. Damit einher geht für mich und meine 4 Kinder der Weg nun immer mehr in Richtung Nachhaltigkeit.
    Wann genau ich bei meinen Recherchen bei euch gelandet bin kann ich gar nicht mehr genau sagen….auf jeden Fall habt ihr mit eurem Projekt meine Aufmerksamkeit so geweckt, dass ich mindestens 1x in der Woche vorbei schaue und schon viele Ideen „klauen“ konnte.
    Danke dafür!!!

  132. Viktoria

    servus zusammen, ich lese euren Blog bereits 2 Jahre und bin begeistert und schon immer neugierig auf den nächsten Artikel.
    Ihr seit für meinen Freund und mir eine große Hilfe und Motivation, wir streben selbst einen Selbstversorgerhof an aber hier muss noch etwas Zeit vergehen aber zum üben arbeiten wir gerade am Experiment Selbstversorger Balkon :) Wir möchten EUCH danke sagen. Liebe grüße Manuel und Viki

  133. Marie Karla

    Vielen, vielen Dank für Euer Engagement, alles Gute und weiterhin viel Freude und Inspiration auf Eurem Weg zum nachhaltigen Leben. Ich lese Euren Blog jetzt seit drei Jahren und finde es klasse, dass es Menschen wie Euch gibt und wie konsequent Ihr Eure Werte lebt. Danke, dass Ihr uns an Euren Erfahrungen teilhaben lasst!
    Grüße von Herzen, Marie

  134. Tanja H

    happy birthday to you, happy birthday to you, happy birthday zum 5ten… happy birthday to you :D gerne hier dabei und mein glück versucht, auch wenn ich nicht singen kann, daumen drücken schaffe ich ganz gut

  135. Julia

    Lese seit ca zwei Jahren bei euch mit und lebe nach ähnlichen idealen, betreibe seit Jahren partielle Selbstversorgung, freue mich über jede eigene Ernte und jede sinnvoll verbrachte Lebenszeit.
    Euch Gratulation zu fünf Jahren dieses guten Blogs.

  136. Julia Tina Detmer

    Einen ähnlichen Traum träume ich auch, echt leben, wahr und feinsinnig und sensibel, möglichst ohne Ballast in Form von Konsum oder unnützem Zeitvertreib. Einfach ist es nicht, vor allem, da zum aussteigen – gerade wenn man nicht nur für sich selbst verantwortlich ist- gewisse Grundlagen vorhanden sein müssen, an erster stelle Land. Dennoch, Gartenbau geht immer und Obst kann man vielerorts auf Nachfragen gerne ernten. Und so ist der Traum schon ganz schön real.
    Wie bei euch! Also weiter…! Und alles gute zu 5 Jahren Blog!

  137. Max

    Wirklich schon 5 Jahre ?! Wow…. was seit den ersten Einträgen schon alles passiert ist. Toll, dass ihr immer abwechslungsreich bleibt, in allen Lebenslagen.

    Ich freue mich auf alles was da noch kommen mag! :D

  138. Nina

    Hallo Lisa,
    vielen Dank für die tollen Tipps!
    Dank dir schaffe ich es nun zB nur 2x pro Woche zu duschen.
    Mit 100 Bürstenstrichen kein Problem mehr!
    Auch dein Buch „vegan, regional, saisonal“ hat mir gute Arbeit geleistet!
    Vielen, vielen Dank dafür!

    Gruß
    Nina

  139. Steffi

    Hallo,
    ich verfolge eure Artikel und natürlich auch den Newsletter. Mir gefällt das Projekt „saugut“ und ich finds prima, dass das Projekt nicht abhängig vom „Beziehungsstatus“ ist ;)
    Macht weiter so und ich finde eure Themen super-interessant und inspirierend…. auf weitere 5 Jahre :D

  140. Caroline

    Toll, was ihr alles macht. Ich versuche auch viel selber zu machen. Aber dann muss ich mir eingestehen, dass neben meiner Arbeit und zwei kleinen Kindern im Moment nicht mehr möglich ist. Aber vielleicht wird es wieder einmal besser.
    Für Euer Projekt noch viel Energie und Datendrang.

  141. Mandy Schreiber

    5 Jahre!! JAP, das muss gefeiert werden!
    Herzlichen Glückwunsch erst einmal :D!!

    Hoffentlich kann man mir das bald auch wünschen ^^
    Die Bewerbungen gen Umweltpädagogik-Stelle laufen!! Drückt mir die Daumen, dass man Wunsch in Erfüllung geht!!
    <3

  142. Simon Obermaier

    Glückwunsch zu eurem Jubiläum!
    Ich bin noch in der Schule, aber plane schon mit 2 Freunden ein ähnliches Projekt wie ihr. Anfangen wollen wir erst einmal mit Balkonanbau u. ä.
    Ihr seid auf jeden Fall eine große Inspiration.

    Gruß Simon

  143. Waldstaat

    ,|
    //| ,|
    //,/ -~ |
    // / | _-~ / ,
    /’/ / / _-~ _/_-~ |
    ( ( / /‘ _ -~ _-~ ,/‘
    \~\/’/| __–~~__–\ _-~ _/,
    ,,)))))));, \/~-_ __–~~ –~~ __/~ _-~ /
    __))))))))))))));,>/\ / __–~~ \-~~ _-~
    -\(((((““(((((((( >~\/ –~~ __–~‘ _-~ ~|
    –==//////((“ . `)))))), / ___—~~ ~~\~~__–~
    ))| @ ;-. (((((/ __–~~~’~~/
    ( `| / ) )))/ ~~~~~__\__—~~__–~~–_
    | | | (/ —~~~/__—–~~ ,;::‘ \ ,
    o_); ; / —-~~/ \,-~~~\ | /|
    ; ( —~~/ `:::| |;|
    | _ `—-~~~~‘ / `:| \;\_____//
    ______/\/~ | / / ~——~
    /~;;.____/;;‘ / ___—-( `;;;/
    / // _;______;‘——~~~~~ |;;/\ /
    // | | / | \;;,\
    (
    \_| ||_ //~;~~~~~~~~~
    `\_| (,~~
    \~\
    ~~

  144. Daniela Wi-Wa

    Hallo! Ich lese euren Blog seit ca. 1 Jahr mit und lasse mich gerne vielfältig inspirieren. Immerhin erweitere ich dieses Jahr meine Gemüseselbstständigkeit mit einem gepachteten Gemüsebeet bei Hirschstetten in Wien worauf ich mich schon sehr freue! Dies zu meinem Balkon und Mini-Gemüsebeet im Hausgarten dazu :-)
    Euch alles erdenklich Gute und macht weiter so!!!
    Alles Liebe

  145. Lena

    Freue mich immer wenn ein neuer Eintrag auf eurem Block auftaucht! Ich bewunder euch für den Mut den Schritt zu gehen, und nahezu unabhänig zu leben.
    Ich würde mich sehr für das Buch „wildpflanzen“ interessieren ;)

  146. Miriam

    Hallo ihr zwei, Hallo Experiment Selbstversorgung!
    Seitdem ich von Euch und eurer Idee, eurer Motivation und eurer Umsetzungskraft Wind bekommen habe, denke ich sehr oft darüber nach, wie ich mein eigenes Leben zu mehr Natur und Selbstversorgung hin ändern kann. Obwohl ich bisher noch keine großen Dinge umgesetzt habe, sind meine Gedanken, Ideen und Wünsche definitiv gewachsen und stärker geworden im Laufe meines Lebens einen Ort für mich zu finden, an dem ich im Einklang mit der Natur leben kann. Und ich versuche Stück für Stück meines Lebens und meines Verhaltens darauf auszurichten. Ihr seid definitiv eine große Quelle des Wissens und der Motivation für mich! Danke dafür.

  147. Kerstin

    Ihr habt mit eurem Blog ein tolles Projekt ins Leben gerufen! Ich lese eure Artikel sehr gerne, denn sie machen Mut: Mut, anders zu sein, man selbst zu sein, Mut, eine Vision zu haben und diese zu leben, Mut, Alternativen zu suchen, statt aufzugeben.

    Auch wenn die meisten eurer Leser (wie auch ich) nicht den kompletten Weg der Selbstversorgung gehen, so verdanken wir euch doch diese Plattform für Ähnlichdenkende. Der Austausch mit anderen und eure alltagsnahen Reportagen inspirieren zum Ausprobieren, und vielleicht ist jeder noch so kleine Schritt ein wichtiger Schritt…

    Ich bewundere eure Standhaftigkeit und Ausdauer in einer Welt, die doch ganz anders tickt als ihr! Danke für alles!

    PS: bin auf die Verlosung gespannt…

  148. dorette

    Herzlichen Glückwunsch zum 5jährigem! :) ich folge euch schon mindestens zwei jahre und finde euer Projekt wirklich toll und interessant. Hab mir letztens auch endlich Lisa’s Kochbuch gekauft – echt super Rezepte!
    Euch immer viel Freude beim weitermachen, wo auch immer es jeden von euch hinverschlägt.

  149. Petra

    Herzlichen Glückwunsch zum 5-jährigen Blogjubiläum :)
    Irgendwann vor zwei Jahren oder so, war ich auf der Suche nach einem
    Sauerteigrezept…und so bin ich auf euch getroffen. Seither gibt es bei mir regelmäßig selbstgemachtes Brot….
    Ich finde eure Ideen,…eure Lebenshaltung sehr bewundernswert..und hoffe, dass ihr damit weiterhin ganz viele Leute inspiriert!
    Alles Liebe, Petra

    PS.: Und bei der Verlosung nehme ich gerne teil :)

  150. Anna Maria

    Danke Lisa und Michael, danke euch beiden für die unzähligen Inspirationen, Tipps und klugen Gedanken. Ihr habt mir ganz viel Lust und Mut gemacht, aus der Stadt aufs Land zu gehen. Jetzt ist es so weit!
    Viel Glück und Freude weiterhin!

  151. Thierry

    Hallo ihr beiden,

    Ihr seit eine inspiration für viele menschen… macht weiter so. Die idee mit dem Gewinnspiel zum „Geburtstag“ ist eine super idee. Wenn ich mir was wünschen dürfte dann waere es Lisa’s Buch… nicht mehr und nicht weniger :) Wünsche euch weiterhin alles gute

  152. Paul

    Toller Blog, tolle Kooperationen, tolle Absichten und Menschen!
    Wir sind die Bewahrer der Erde,
    deswegen lasst uns weitermachen mehr Mensch zu inspirieren, wachzurütteln und den gesunden Konsens in Verbundenheit mit der Natur anzustreben.
    Nur darüber reden reicht nicht.
    Ihr habt bewiesen das es um Taten geht, Eigenverantwortung zu übernehmen und wenn man sich eine gesunde Welt wünscht, mit sich anfängt und die Erfahrungen ohne Dogma weitergibt.
    Ich danke euch und wünsch euch viel Kraft und Gesundheit!

  153. Lukas

    Glückwunsch zum 5-jährigen! :-)

    Ich verfolge euer Projekt seit ca. 2 Jahren und ihr seid meine Inspiration, mich auch selbst einmal soweit als möglich „industriefrei“ versorgen zu wollen.

    Vielen, vielen Dank, dass ihr das macht!

    Liebe Grüße,
    Lukas, 25, OÖ/Wien

    PS: Gewinnen würd ich natürlich auch gern ;)

  154. Kokosflocke

    Im Blog selbst lese ich seit etwas mehr als einem Jahr.. Mit „Selbstversorgung“ an sich (so, wie ihr es macht), habe ich bisher noch wenig (nichts) zu tun. Dafür lebe ich nun (erst..) seit eineinhalb Jahren vegan, interessiere mich sehr für eine plastikfreie Lebensweise, neuerdings auch Minimalismus und möchte gerne die Gewaltfreie Kommunikation noch erlernen.. (Sehr empfehlenswert! :) )
    Die neuen „weltverbesserlichen“ Interessen überschlagen sich geradezu bei mir.. Als letztes kam nun der Zuckerverzicht (der noch nicht so gut klappt…). Möchte demnächst auch das Brot selber backen.. und dann die Kosmetik (sicherlich auch von hier inspiriert.. „Nie mehr Shampoo“ ist auch sehr interessant.. ), Reiniger.. etc. selbst herstellen..
    Hachja. Gerne würde ich in der Zukunft etwa in nächster Nähe eines Gnadenhofs wohnen und arbeiten. Und alle Leute gehen super-korrekt miteinander um und leben … nunja.. sehr gut. Wer weiß, was irgendwann mal kommt. Hoffentlich nichts allzu schlechtes.
    So; abgeschweift. Euch wünsche ich jedenfalls alles Gute.

  155. Jutta

    Alles Gute zum Jubiläum und auf weitere tolle Jahre, in denen ihr uns mit euren Beiträgen inspirieren könnt! :)
    Ich habe diesen Blog erst vor Kurzem entdeckt und seitdem viel zu viel Zeit vor meinem PC verbracht um durch die Artikel zu stöbern – und ich beneide euch glühend um diesen Lebensstil!
    Ich habe letztes Jahr in Shanghai gelebt und in einer Reitschule gearbeitet – das sehr einfache Leben und die körperliche Arbeit im Freien mit den Tieren hat mich trotz einigen Schwierigkeiten so gesund und glücklich sein lassen wie selten zuvor.
    Da ich jetzt studiere und jedes 1/4 Jahr innerhalb Deutschlands umziehe und in WGs lebe, kann ich leider vieles nicht umsetzen, was ich gerne tun würde … trotzdem ward ihr aber Inspiration für Veränderungen in meinem Leben.
    Falls es auch von Deutschland aus geht, würde ich gerne auch an der Verlosung teilnehmen.

  156. Michaela

    Hallo, ich lese erst seit einigen Monaten euren Blog. Leider bin ich von einer Selbstversorgung noch weit entfernt. Aber ich baue teilweise mein eigenes Gemüse an, stelle meine eigene Naturkosmetik und Seife her und achte nun auch sonst darauf, möglichst nachhaltig zu leben…
    ich freue mich über euer Gewinnspiel.

  157. Marlia

    Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu so vielen Jahren :-)
    Ich lese seit ungefähr zwei Jahren hier mit. Bis wir bei Selbstverorgung angelangt sind, ist es noch ein weiter Weg, aber wir versuchen jedes Jahr ein bisschen mehr zu schaffen :-)
    Da hüpfe ich doch auch gerne in den Lostopf, besonders dein Buch, Lisa, steht ganz oben auf meiner Wunschliste :-)
    Viele liebe Grüße,
    Marlia

  158. Michael

    Super dass wir gemeinsam in eine Richtung gehen.
    Mal jeder auf seinem kleinen Trampelpfad oder verirrt im Wald … und ein anderes Mal gemeinsam auf einer weiten blühenden Wiese.

    Da fällt mir ein schöner Liedtext ein:

    „Heyho erkenne deine Kraft ,
    du und ich, wir gestalten diese Welt.
    Holt die goldenen Gaben.
    Holt die goldenen Gaben.“

    freu mich schon auf gemeinsame Kreationen … lg michi

  159. Birgit Pichler

    Hallo!
    Ich kann gar nicht so genau sagen wie lang ich euch hier begleite… aber ich denke es sind schon einige jährchen ;) ich bin damals durch den artikel über die mooncup wirklich aufmerksam geworden (hab mir daraufhin auch eine besorgt und ich liebe sie *g*)
    letzten sommer bin ich mit freunden auf einen hof gezogen in oö und wir machen unsre ersten versuche mit gemüseanbau & co und lernen, unser theoretisches wissen auch anzuwenden…. haben schon etwa saatgut gewinnen können und freun uns riesig auf den frühling :-D macht super viel spaß!
    Danke für eure liebevollen tipps und ratschläge und alles gute für euren weiteren weg!

  160. Dani

    Wow. 5 Jahre? Ich lese euch jetzt seit 2 Jahren. Mein eigenes kleines Projekt läuft zwar nicht ganz auf Selbstversorgung hinaus (Eier, Milch, Käse und doch ab und an nen Luxusartikel kauf ich dann doch gerne), aber mein gemüseparadies wächst jedes Jahr. Ich hab noch nie in meinem Leben was gewonnen und würde mich so sehr freuen. Da Wien aber doch sehr weit weg ist würde ich mich sehr über eins der Bücher freuen.

  161. Conny Boxberg

    Herzlichen Glückwunsch zur Vollendung der 5 Jahre Selbstversorgung(sblog) und alles Gute für die noch kommenden 50 Jahre.
    Vielen Dank für die regelmäßige freundliche Motivation und die hilfreichen Gedankenansätze – weiter so!

  162. Elke

    Wie lange ich euren Blog schon verfolge, das ist schwierig zu sagen – 4 Jahre aber sicher. Bewundernswert, dass ihr so konsequent und mit viel Energie durchzieht, an was ihr glaubt. Selbstversorgung in meinem Reihenhausgarten ist schon schwierig. Ich habe Tomaten in Töpfen, einen Säulenapfel, Beerenobst und Topinambur. Kräuter hier und da. Ich überlege, ob ich eine Maibeere pflanze, da sie mit Schatten zurecht kommt. Das ist nämlich das andere Problem in meinem Garten – wenig Sonne.
    VG
    Elke

  163. Sanspareil

    Hallo ihr Beiden,

    ich lese schon mindestens 3 Jahre in eurem Blog und habe sehr viel gelernt von euch. Gerne mache ich bei der Verlosung mit.
    Ich freue mich auf weitere Blogjahre mit euch.

    Lieben Gruß
    Sigrid

  164. Katharina

    Vielen Dank für die viele Mühe, die ihr euch mit diesem Projekt macht. Ich habe schon ganz viel Inspiration gefunden und viel in meinem Leben geändert, manches ist aus dem Anstoß eurer Texten entstanden. Viel Freude und Energie für die schönen Dinge im Leben wünsch ich euch weiterhin!

  165. Sylvia

    Ich lese seit fast zwei Jahren euren Blog und viele gute Anregungen mitgenommen. Jetzt gibt es (fast) nur saisonales Obst und Gemüse, mehr Gartenarbeit. Ich hab auch schon Kastanien gesammelt und bin auf das Waschergebnis gespannt.

  166. birrrd

    Immer mal wieder bin ich seit ein paar Jahren stiller Mitleser und hab durch eure Artikel schon das eine oder andere für mich Nützliche gelernt und natürlich auch Inspiration für mehr Weniger bekommen. Danke dafür und alles Gute auf diesem Weg!

  167. Fiona

    Ich verfolge eure Seite sicher schon 2 Jahre – und ja es hat sich einiges Getan – eigener Sauerteig, Dinkel, Roggen mahle ich selbst, und backe fast alles selber, Ernährung weitestgehend umgestellt. :) und Garten kommt dann noch dazu – ab nächstes Jahr wohnen wir dann in einem Haus mit viel Land rundherum… Also viel veränderung für ein ehemaliges Stadtkind – und Stubenhocker :D hihi
    Ich hoffe ich darf was von euch gewinnen und wünsch euch: „Weiter so!“
    Liebe Grüsse

  168. Matea

    Ich verfolge euren blog schon seit ca 2 jahren und bin so froh, dass ich im internet zufällig drauf gestoßen bin! Ich find es soooo toolll und wichtig, dass es solche menschen wie euch gibt!!!! Ihr macht das so super und seid eine wichtige inspirationsquelle für mich! dANKe, dass ihr so einen wichtigen beitrag zur umwelt/natur/selbstversorgung/…. Leistet!!! Macht weiter so!!!

  169. Raphaela

    Wow, 5 Jahre sind es schon? Ich bin, wenn ich mich jetzt nicht sehr irre, seit 4 Jahren am mitlesen. Also seit ich bemüht bin meinen eigenen kleinen Garten zu gestalten und mich daraus zu ernähren :-)

    Da gibts gar nicht viel zu sagen – macht weiter! Ich freu mich über eure Entwicklung und das sich der Blog stetig verändert und mit euch und euren Erfahrungen mitwächst.

    Viel Freude und Glück euch zweien,
    Raphaela

  170. Mara

    Hallo Ihr zwei,

    Glückwunsch zu eurem 5-jährigen Blog :)
    Ich finde es bewundernswert und lobenswert solch einen Schritt zu wagen.
    Macht weiter so. Auch ich lebe sehr bewusst auf diesem Planeten und versuche so viel es geht mein Leben autark, umweltfreundlich und sozial engagiert zu gestalten. Was natürlich nicht immer leicht ist.
    Wenn alle ein bisschen etwas von dem machen würde, was ihr oder auch andere für Tipps und Ratschläge habt, dann würden wir vllt. doch noch das Rüder wenden können und der Erde eine Chance geben. Es gibt so viel leid, elend, Ungerechtigkeit und Zerstörung. Jeder weiß es. Doch die wenigsten sehen hin und tun was dagegen. Und genau diejenige müssen weiterkämpfen und andere davon zu überzeugen, dass es mehr als Geld und Macht gibt. Das einzige kostbare und wichtige ist doch die Erde. Denn ohne sie gäbe es uns nicht. Dafür lohnt es sich zu kämpfen.

    Vielen Glück euch weiterhin und hut ab!

      1. Judith Fokke

        …jo do datat i mi gfrein,…wenn i wos gwinna dat! bin eh erst seid kurzem im Burgenland „gelandet“,…und versuch so gut es geht „autark“ zu werden….Garten / Selbstversorger !! :)

        liebe Grüße …Judith
        (Foto vo meim kräurtgarten in Soizburg)

  171. Marlene

    Gratuliere zu eurem tollen Projekt :) Wir arbeiten auch an unserem Traum uns irgendwann selbst versorgen zu können und bedanken uns bei euch für die wahnsinnige Inspiration und Motivation die ihr und gebt und die uns daran glauben lässt eines Tages auch so weit zu sein wie ihr! :)

  172. MamaMia

    Uiiii… Gratuliere! Wow, 5 Jahre schon, toll… noch lange lange weiter so!!!!! Ihr und Euer Blog habt mich oft sehr inspiriert, in den letzen 2 Jahren wo ich Euren Blog nun verfolge hat sich dadurch auch viel bei mir getan und ich baue mittlerweile den ganzen Spätfrühling, Sommer, Herbst und ein bisschen nun schon auch im Winter mein ganzes Gemüse und einige Beeren selber an!
    Lisas Kochbuch begeistert mich immer wieder und ist eines meiner drei Liebsten, weil es so wunderbar simpel, regional und absolut ohne irgendein Zusatz- oder Ersatzzeug auskommt! Also hüpf ich natürlich mit Begeisterung ins Lostöpfchen und wünsche allen die teilnehmen schon mal viel Glück!
    GLG, MamaMia
    dermamaia.blogspot.so.at

  173. Andreas Brand

    Hej, glückwunsch zum 5jährigen!

    Was hat sich bei mir/uns getan? Ein Blumentopf mit Tomaten stand letztes Jahr im (Mieter)-Garten. Wir sehnen uns nach „was eigenem“ Ein Häusl mit Garten… dann gibts eine Teil-Selbstversorgung. Eure 20-Stundenregel gefällt mir sehr!!!

  174. Susanne

    Allerherzlichsten Glückwunsch zu 5 Jahren „Experiment Selbstversorgung“! Macht weiter so und bleibt euch selbst treu :)
    Den Blog verfolge ich erst seit knapp zwei Jahren und bin begeistert! Ich versuche so weit wie möglich vieles selbst zu machen (wie das halt so ist in einer Stadt, ein Garten fehlt mir leider noch). Man lernt ja nie aus ;) Ich freue mich jedenfalls auf viele weitere Tipps von euch.
    Ganz liebe Grüße

  175. Birgit Pfabigan

    Hallo ihr Lieben, ich verfolge eure Aktivitäten seit zwei Jahren und bin von euren praktischen Tipps, Artikeln, Ideen einfach begeistert. Ob das geniale Kochbuch- endlich ein wirklich regionales, das ohne Kokos-,Palmöl und sonstigem Schnickschnack auskommt-, die Tipps für den Alltag( Efeugeschirrspülmittel, Kastanienwaschmittel, Trockenshampoo,etc) oder auch die vielen Möglichkeiten, Wildkkräuter zu verarbeiten. Wunderbaren, dass es euch gibt, danke:-)<3
    Birgit aus Baden bei Wien

  176. Maja

    Hallöchen!
    Ich folge Eurem Blog seit letztem Sommer und würde mich riesig übers Gewinnen freuen.
    Selbstversorgung geht in unserer Kleinstadt-WG eher nicht so gut, aber regional und saisonal wird hier oft gekocht.
    Eure Berichte finde ich immer wieder inspirierend zum von der Zukunft träumen und Weiterverbreiten.
    Glückwunsch und Danke zum 5. Bloggeburtstag!
    Grüße, Maja

  177. Ingo Lenz

    Lese, wenn auch eher unregelmässig, dieses Blog und freue mich immer wieder, dass es Menschen gibt, die einen alternativen Weg einschlagen und so kompromisslos sind, wie ihr. Es hat mich oder viel mehr uns dazu bewogen, kleine Dinge im Alltag umzustellen.

  178. Artur Dittenbär

    Dann erst mal Glückwunsch zu eurem 5-jährigen (Jubiläum).
    Ich genieße eure Beiträge und taste mich dadurch auch selbst immer weiter in die Richtung Selbstversorgung.
    Für die Zukunft wünsche ich Euch noch viel Erfolg mit eurem großen Experiment und genießt weiterhin die kleinen Momente des Lebens.

  179. Andreas Fuchs

    Es ist schon Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. Fünf Jahre sind das schon wieder und so vieles ist in dieser Zeit passiert. Wir wünschen Euch noch viele weitere Jahre mit dem Blog in Euren Projekten und vielen gemeinsamen Aktionen, auch wenn sich dies in der letzten Zeit in Grenzen hielt ;) Alles Liebe, Andreas, Petra und unsere Rasselbande

  180. Elke H

    Hallo,

    ich bin ganz durch Zufall hier gelandet und schau mich gleich mal um. Die Verlosung finde ich super und ich würde gern eins der Bücher oder Abos gewinnen. Wir haben zwar einen großen Garten, aber nur noch ein kleines Beet, wo wir Gemüse anbauen. Ein Hochbeet wäre nicht schlecht, wo man besser dran arbeiten kann.
    LG von Elke

      1. Szabo Marta

        Hallo ihr beiden,

        Es ist schön zu wissen, dass solche Leute gibt wie ihr :) ich habe durch Lisa’s Buch auf diese Seite gekommen und bin geblieben.

        Weitere schöne Jahre wünsche ich euch und uns allen natürlich auch ;D
        Liebe Grüße

  181. Pia Selina DammPia Damm

    Wuhuuu! Super, dass es euch nun schon 5 Jahre gibt! Tobi und ich haben uns grad riesig gefreut. Und auch euer Bild versprüht so viel Lebensfreude.
    Voll toll, dass wir jetzt auch hier mitbloggen dürfen.

    Danke euch für euer Wirken. Ich bin gespannt auf alles Weitere! :)

    1. Elina

      Wow…fünf Jahre…wie die Zeit vergeht… Danke für die vielen tollen Artikel in den Jahren, ich stöbere so gerne bei euch…. freue mich, dass ihr von zwei Orten weiter euren Weg geht und würde mich auch freuen, wenn ich was gewinne ;)
      Auch wenn ich nicht so oft online bin, aber da verstehen wir uns ja, dann nutze ich die On-Zeit gerne immer für eure Seite
      Beste Grüße und Weiter so… Elina

    2. Elina

      Hey… 5 Jahre…wie die Zeit vergeht…
      Bin ja nicht soviel Online – ihr versteht das ja -aber gerne nutze ich mein On-Zeiten immer auch zum Stöbern bei euch…. danke für viele wunderbare Anregungen auf euer Sinn-Vollen-Seite…
      Herzensgrüsse Elina

Schreib uns Deine Meinung!

Wir freuen uns darüber, dass du zum Thema beitragen willst.

Mit dem Absenden dieses Kommentars akzeptierst du die Kommentar-Richtlinien.

Abonniere unseren Artikel-Newsletter!

Schreib dich jetzt in unseren kostenlosen Artikel-Newsletter ein und du bekommst wie 8.900 andere Leser*innen einmal die Woche einen Überblick über unsere neuesten Artikel: